• Gut

    2,1

  • 4 Tests

10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 7,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus Camedia SP-310 im Test der Fachmagazine

  • 78,38%

    Platz 1 von 2

    „... Während die Bildqualität der SP-350 im Vergleich einen Tick besser abschneidet, schießt die SP-310 ihre Bilder etwas schneller.“

    • Erschienen: Januar 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Die SP-310 ist mit rund 280 Euro Straßenpreis eine sehr günstige Kamera.“

  • Note:2,3

    Preis/Leistung: 2,3

    Platz 9 von 15

    „Wir wiesen der Kamera zwar kleine Mängel bei der Bildqualität nach. Diese lassen sich jedoch meist mit den zur Verfügung stehenden Einstellungen ausbügeln. ...“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (48 von 100 Punkten)

    „Typisch Olympus: trotz gehobenem Funktionsumfang kommt die Olympus mit wenigen Bedienknöpfchen aus.“

Kundenmeinungen (10) zu Olympus Camedia SP-310

3,3 Sterne

10 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (20%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

3,2 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • ein echter Gebrauchttipp!!

    von Benutzer

    Ich habe mir diese gebrauchte Kamera bei Ebay recht spontan gekauft, weil mir ihr Design und ihre Daten recht gut gefielen. Nach meinem Geschmack hebt sich die SP-310 durch das schwarze Gehäuse vom silberfarbenen Einheitsbrei der Konkurrenz positiv ab. Der relativ stark ausgeprägte Handgriff verleiht der Kamera ein wertigeres, quasi professionelleres Aussehen. Auch erweist er sich beim Fotografieren als praktisch, da die Kamera sicherer in der Hand liegt. Dazu kommt noch, dass wir Die Rückseite der SP-310 wird zum größten Teil vom 2,5" großen Display ausgefüllt. Dieses hat leider nur 115.000 Bildpunkte, also unterer Standard. Zur wirklichen Bildbeurteilung muss man sich leider nach wie vor eines Computers bedienen.

    Das Objektiv: Warum ein 3-fach Zoom, der ja einen recht geringen Brennweitenraum abdeckt, erst bei 38mm beginnt, verstehe ich nicht. Innenaufnahmen, bei denen mehrere Personen aufs Bild sollen, sind mit dieser Kamera schwer oder garnicht zu realisieren. Praktisch hingegen ist, dass man den Fokus auch manuell einstellen kann. Das ist gut entweder zum Vorfokkussieren bei sich schnell bewegenden Objekten und auch im Makrobereich lässt sich so genau der Schärfepunkt bestimmen. Der Filmmodus ist, wie eigentlich bei allen Digital(foto)kameras nicht sonderlich toll. Was mich ärgert ist, dass man nur im Quicktime-Format aufnehmen kann, wofür man wiederum extra Apple Quicktime auf dem Computer installieren muss.
    Gut finde ich den optischen Sucher, der ja mittlerweile bei den Digitalen eine Seltenheit geworden ist. So kann man zum Stromsparen den Monitor während der Aufnahme ausgeschaltet lassen. Die 7 Megapixel sind mehr als ausreichend und erlauben in der Praxis qualitative Ausdrucke bis A4.
    Gebraucht und zu einem günstigen Preis kann ich die Olympus SP-310 auf jeden Fall weiter empfehlen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Olympus Camedia SP-310

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 99.5 x 65 x 35
Art des Objektives 6 / 5
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 7,1 MP
ISO-Empfindlichkeit 64 / 100 / 200 / 400
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 5x
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • xD-Picture Card
  • MicroDrive (MD)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 180 g

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus Camedia SP-310 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

„Pfiffig & günstig“ - 7 Megapixel

COLOR FOTO - Unschlagbar dagegen ist ihre Schnelligkeit. Kameras mit 7 Megapixeln Casio Exilim EX-Z75 Die dünnste Kamera im Test steuert schon fast traditionell Casio bei. Nur 19 mm schmal ist das 140 g leichte Modell EX-Z75; es passt also in jede Hemdtasche. Mit einem Preis von 175 Euro ist der Neuzugang für sein edles Scheckkartendesign sehr günstig ausgefallen. Geräuschvoll fährt das Dreifachzoom aus dem in Metalloptik gehaltenen Gehäuse. …weiterlesen

„Innovativ & gut?“ - 7-Megapixel-Kamera

COLOR FOTO - Obwohl die Olympus mit 1,7 s Einschaltverzögerung flott am Start ist, die Auslöseverzögerung lässt mit 1,07 s ganz deutlich zu wünschen übrig. Gespeichert wird im JPEG- oder RAW-Format, wobei sich RAW-Bilder bereits kameraintern in JPEGs umwandeln lassen. Zusätzlich ist dort eine Albumfunktion angelegt, um die Aufnahmen zu verwalten und zu organisieren. Für die Bildkontrolle steht das 2,5-Zoll-Display mit mäßigen 115 000 Pixeln und einer 5fach-Lupe bereit. …weiterlesen

Schnell gekauft

COLOR FOTO - Denn nicht immer sind alle Modelle gebraucht zu bekommen. Wir haben ausschließlich Modelle aufgelistet, von denen es im Verlauf eines Quartals gleich mehrere Angebote gab und haben daraus den Mittelwert aus dem Abschluss der Ebay-Auktion gebildet. Dabei wird klar: Wer eine Kamera wenige Wochen nach dem Kauf wieder los werden möchte, muss mit extremem Preisnachlass werben, denn man steht damit im Wettbewerb mit dem Internethandel, der eh schon häufig mit extremen Rabatten um die Kundschaft buhlt. …weiterlesen

Tipps für beste Fotos

PC-WELT - Fotos bei strahlender Sonne Wenn Sie bei strahlendem Sonnenschein fotografieren, sind helle Bildteile häufig so überstrahlt, dass Motivdetails verloren gehen. Dem können Sie mit einer Belichtungskorrektur an der Kamera entgegenwirken, die per Menü, Schalter oder Drehrad eingestellt wird: Durch das Herabsetzen von ein bis zwei Stufen sind die Bilder dann etwas unterbelichtet. Dunkle Bildelemente der unterbelichteten Fotos können Sie allerdings am Rechner leicht wieder aufhellen. …weiterlesen

„Weihnachtswünsche“ - 7-Megapixelkameras

COLOR FOTO - Sie suchen noch eine passende Kamera als Weihnachtsgeschenk? In unserer großen Testübersicht mit 60 Modellen - von der Superzoom-Kamera bis zur Edelmini, mit Modellen von 4 bis 8 Megapixeln - werden Sie sicherlich die richtige finden.Testumfeld:Im Test waren neun 7-Megapixel-Kameras mit Bewertungen von 50,5 bis 59 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

6 Richtige

COLOR FOTO - Clevere Komzepte zeichnen die neue Klasse der 6-Megapixel-Kameras aus. Doch ist der hochauflösende Chip in diesen Kameras wirklich ein Meilenstein?Testumfeld:Im Vergleich waren sechs kompakte 6-Megapixel-Digitalkameras mit den Benotungen 5 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

Edle Minis

Macwelt - Mal locker eine Kamera aus der Hemdtasche gezogen und aus der Hüfte ein stimmungsvolles Bild von der vorangeschrittenen Party geschossen. Vor ein paar Jahren war das noch ein phantastischer Fotografentraum.Testumfeld:Im Test waren sieben Digitalkameras mit Bewertungen von 1,6 bis 2,6. …weiterlesen

Kraftvoll zupacken

Pixelguide - Selbst die kompakten Kameras erreichen inzwischen extreme Bildauflösungen, die an die Werte von professionellen Spiegelreflexkameras heranreichen. Zwei Vertreter dieser Zunft sind die Canon Digital IXUS 700 und die Sony Cyber-shot DSC-P200. Was leisten die Kameras im direkten Vergleich mit einem Spitzenmodell wie der Olympus C-7070?Testumfeld:3 Digitalkameras im Vergleich: 2 x „gut“ und 1 x „gut +“. …weiterlesen

PC-WELT Special

PC-WELT - Testumfeld:Im Test waren 15 Digitalkameras mit Bewertungen von 1,4 bis 2,7. …weiterlesen