RealStrat Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Samp­ler
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Music Lab RealStrat im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    „... Der Grundklang ist zwar etwas unspektakulär, durch die richtige Effektbearbeitung (zum Beispiel mit dem mitgelieferten, gut klingenden AmpliTube 2 Duo) sind allerdings sehr überzeugende Gitarrenparts möglich.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Wem die Real Guitar zu brav war, der sollte mal einen Blick auf die Strat werfen. ... Zwar sind auch hier Übung und ein vernünftiges MIDI-Keyboard gefragt, aber wenn man die Spieltechniken erst einmal verinnerlicht hat, klingt das fast wie eine echte Gitarre. ...“

Testalarm zu Music Lab RealStrat

zu MusicLab RealStrat

  • MusicLab RealStrat 5
  • MusicLab RealStrat 5

Datenblatt zu Music Lab RealStrat

Typ Sampler
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • RTAS
  • Stand-alone
Weitere Produktinformationen: Player: Eigenformat

Weiterführende Informationen zum Thema Music Lab MusicLab Real Strat können Sie direkt beim Hersteller unter musiclab.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gitarren-Grooves mit Plug-ins

Beat - Besonders eindrucksvoll wirkt dieses wiederkehrende Motiv, wenn Sie von der Flageolett-Spielweise Gebrauch machen. 8Effektbearbeitung Bei RealStrat ist dafür die Artikulation Harmonics anzuwählen. Ein Amp-Simulator erweckt das Ostinato nun richtig zum Leben. Viele Plug-ins bieten ein passendes Preset für den typischen Gitarrensound von The Edge an. Ein Vox-AC30-Verstärkermodell sorgt dabei für den gewünschten cleanen Klang. …weiterlesen