Mundipharma Betaisodona Wundgaze 1 Test

Sehr gut

1,4

1  Test

96  Meinungen

ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
96 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Wun­den
  • Rezept­pflicht Rezept­frei
  • Apo­the­ken­pflicht Apo­the­ken­pflich­tig
  • Dar­rei­chungs­form Salbe
  • Mehr Daten zum Produkt

Mundipharma Betaisodona Wundgaze im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    53 Produkte im Test

    „Geeignet zur Desinfektion von Haut und Wunden.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mundipharma Betaisodona Wundgaze

zu Mundipharma Betaisodona Wundgaze

  • Betaisodona Wundgaze 10x10 cm
  • BETAISODONA Wundgaze 10x10 cm 10 St
  • BETAISODONA Wundgaze 10x10 cm 10 St
  • Betaisodona Wundgaze 10x10 cm
  • BETAISODONA Wundgaze 10x10 cm 10 Stück
  • Betaisodona Wundgaze 10x10 cm 10 St

Kundenmeinungen (96) zu Mundipharma Betaisodona Wundgaze

4,6 Sterne

96 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
76 (79%)
4 Sterne
12 (12%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
3 (3%)

4,6 Sterne

96 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haut- / Haar-Medikamente

Datenblatt zu Mundipharma Betaisodona Wundgaze

Anwendungsgebiet Wunden
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Apothekenpflichtig
Darreichungsform Salbe
Weitere Produktinformationen: Das Medikament ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Povidon-Jod 300 mg pro 100 cm2

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dieses Mittel dürfen Sie unter folgenden Bedingungen nicht anwenden:
- Sie reagieren auf Jod allergisch.
- Sie haben eine Schilddrüsenüberfunktion. Das in dem Mittel enthaltene Jod kann dazu führen, dass die Schilddrüse zu viel Hormon produziert, was mit starken Beschwerden verbunden ist (Herzrasen, Schweißausbrüche, Nervosität).

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Pilzinfektionen der Scheide

Stiftung Warentest Online - Geschlechtsorgane Brust, Venuslippen und Klitoris sind die äußerlich sichtbaren Sexualorgane der Frau. Die meisten der an der Fortpflanzung beteiligten Organe liegen im Körperinneren. Im unteren Bauchraum befinden sich die beiden Eierstöcke (Ovarien), in denen bereits vor der Geburt eine große Zahl Eier angelegt ist. Die Eierstöcke sind über die Eileiter (Tuben) mit der Gebärmutter (Uterus) verbunden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf