KD-NX 5000 Produktbild
Gut (1,8)
5 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Mehr Daten zum Produkt

JVC KD-NX 5000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Bestes Produkt“

    „... zweifelsohne das Highlight unter den 1-DIN-Headunits des Jahres 2007.“

  • „Referenzklasse“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    Platz 1 von 2

    „Plus: gigantische Ausstattung; solide Navigationsleistung; große Erweiterbarkeit; vergleichsweise günstig.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (408 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mehr Ausstattung geht nicht: Das JVC KD-NX5000 ist DVD-Video-Festplatten-Navigationssystem mit Kartendarstellung.“

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Das JVC KD-NX5000 glänzt nicht nur mit Funktionalität und Ausstattung. In unseren Tests lieferte es nicht nur exquisite Messwerte, sondern beeindruckte auch noch mit tollem, dynamischem und hochauflösendem Klang. Die Navigation liefert zeitgemäß absolut sinnvolle Routen und führt über diese mit eindeutigen und unmissverständlichen Anweisungen. ...“

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Neben der Navi-Funktionalität besitzt das 5000 HDD einen CD/DVD-Receiver, Bluetooth-Adapter, TMC und ganz klar: ein Radio. ...“

Kundenmeinungen (4) zu JVC KD-NX 5000

2,5 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
2 (50%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Unverschämheit

    von Quaso
    • Nachteile: Display schlecht sichtbar bei Helligkeit
    • Geeignet für: Auto

    Habe wegen Navi-Update nachgefragt. Antwort; Das Betriebssystem hätte Probleme mit der neuen Navteq-Software. Die Vearbeitung von Umlauten sei nicht korrekt. Das Problem ist seit mindestens Anfang 2011 bei JVC bekannt, von dort die Antwort, ich möge mich doch in einem halben Jahr nochmal melden. Eine Unverschämtheit, daß dieser Fehler nicht schon längst behoben ist. Das KD-NX5000 hat schließlich viel Geld gekostet. Sollen wir das an sich tolle Gerät jetzt wegschmeissen und ein Neues kaufen? Vielleicht, aber nicht mehr von JVC.

    Antworten
  • JVC nie wieder, keine Updates seit 2008

    von Werdenn
    • Nachteile: auf Mailanfrage wird nicht geantwortet, Adressenfindung katastrophal

    JVC nie wieder!!!
    Für dieses gerät gibt es kein einziges Update seit der Veröffentlichung 2008

    Das ist das Letzte!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC KD-NX 5000

Geeignet für Auto
Geeignet für Auto vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KD-NX5000

Weitere Tests und Produktwissen

Falk Navigator 9 - In Kürze auch Upgrade auf ältere Geräte möglich

Das Ugrade auf die neue Navigationssoftware Navigator 9 wird es nun, wie berichtet, nicht nur für die Highend-Navis F10 und F8 2nd Edition von Falk geben. Wie das Navi-Portal Pocketnavigation.de meldet, hat Falk eine Anfrage bestätigt, wonach auch ältere Modelle von Falk demnächst mit der neue Software aufgerüstet werden können.

Navigationsgeräte zum Wandern und Radfahren - Garmin räumt ab

Gleich in mehreren Einzelwertungen stellt Garmin das Siegermodell bei einem Vergleichtstest von 10 Navigationssystemen zum Wandern und Radfahren der Stiftung Warentest. Klarer Testsieger unter allen Kandidaten wurde das Garmin Oregon 400t, das die größte Vielseitigkeit und die beste Karte bietet. Aber auch zum Wandern empfiehlt die Zeitschrift "Test" zwei Garmin-Modelle, das eTrex Vista HCx sowie das eTrex Summit HC. Radfahrer dagegen orientieren sich unterwegs am besten mit dem Garmin Edge 705. Als Vergleichsgeräte nahmen noch zwei Sportuhren sowie ein Handy mit GPS-Modul am Test teil. Sie konnten allerdings in puncto Navigation nicht mit den Spezial-Navis mithalten.

Es lebe der kleine Unterschied!

An den Top-Navis renommierter Hersteller gibt es kaum mehr etwas auszusetzten. Diese Erfahrung machte auch die Zeitschrift "SatVision" beim einem Vergleich sechs aktueller Modelle von Becker, Falk, Panasonic, Navigon, Harman Kardon und Garmin. Die Unterschiede zwischen ihnen liegen hauptsächlich im Detail. Insgesamt jedoch konnte "SatVision" je dreimal die Note "sehr gut" und "gut" vergeben.

Premiere

CAR & HIFI - Hält man jedoch die Media-Taste des Radios etwas länger gedrückt, so erscheint auf dem Display statt der VW-Funktionen jetzt die Oberfläche der Dynavin-Blackbox. Diese bietet Navigationssystem und Aux-Eingang, lässt sich optional um digtiales Radio DAB+ und Fernsehen DVB-T erweitern. Offene Plattform Wie von den bisherigen Dynavin-Geräten gewohnt, basiert das Navigationssystem auf einer offenen Plattform, der Kunde kann sich die Navigationssoftware also recht frei aussuchen. …weiterlesen

Alles in Einem

CAR & HIFI - Testergebnisse Das JVC KD-NX5000 glänzt nicht nur mit Funktionalität und Ausstattung. In unseren Tests lieferte es nicht nur exquisite Messwerte, sondern beeindruckte auch noch mit tollem, dynamischem und hochauflösendem Klang. Die Navigation liefert zeitgemäß absolut sinnvolle Routen und führt über diese mit eindeutigen und unmissverständlichen Anweisungen. TMC ist selbstverständlich mit an Bord. …weiterlesen

Roadshow

autohifi - Optimum: Die Kartendarstellung überzeugt mit klarer Darstellung und sehr guter Übersicht. JVC KD-NX 5000 Noch mehr geht kaum: Das JVC KD-NX 5000 ist mit DVD-Video, Festplatten-Navigation und Musikserver eines der Technik-Highlights 2007! Da dachte man schon, die Zeiten der Navigationsradios gingen zu Ende, und dann so was: Mit dem KD-NX 5000 (1000 Euro) stellt JVC ein Gerät vor, das allen Technik-Fans die Sprache verschlägt. …weiterlesen

Wunsch-Konzert

autohifi - Und da die übermittelten Angaben mit bestimmten Erhebungszeiten und Wochentagen verknüpft werden, nimmt das Navi dann jeweils die zu diesem Zeitpunkt „schlauste“ Route. Auch sonst kratzt Falk am Tom-Tom-Thron: Das Menü das F10 flutscht fast so flüssig wie beim Marktführer und ist auch ähnlich selbsterklärend. Die Funktionalität an sich liegt sehr hoch. Mit einer Einschränkung: Die während der Zielführung einblendbaren Menüs reagieren leider bei weitem nicht so flott wie das Hauptmenü. …weiterlesen

Navigation 2.0

CAR & HIFI - Merian Scout Navigator Reiseführer Merians Porti ist weit mehr als ein Navigationssystem. Stellen Sie sich vor, Sie quälen sich mal wieder über den Kölner Ring Richtung Süden. Da ertönt plötzlich ein harmonischer Dreiklang und eine sonore Stimme spricht „Schokoladenmuseum“. Was folgt, ist ein hochwertiger redaktioneller Beitrag über dieses wohl einmalige Kölner Museum. …weiterlesen

Abgefahrenes Trio!

mobile zeit - Navigationssysteme gehen den Weg aller mobiler und tragbarer Geräte: Sie können immer mehr. Drei dieser schlauen Alleskönner mit Kontakt nach ganz oben kommen von JVC, Navman und VDO Dayton - und gaben erste Visitenkarten in der Redaktion ab.Testumfeld:Im Test waren drei Navigationssysteme. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

JVC KD-NX5000

connect - Es wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung, Zielführung und Routenberechnung getestet. …weiterlesen

Big Player

mobile zeit - Speicherplatz satt zeichnet die neue JVC Autoradio-Festplatten-Navigation KD-NX 5000 HDD aus. …weiterlesen

Newcomer im Vergleich

Auto News - Mobil-Navis: Blaupunkt Lucca 5.2 gegen KV-PX70 von JVC.Testumfeld:Im Test waren zwei Mobile Navigationsgeräte. Das eine bekam 4 und das andere 4,5 von 5 Punkten. …weiterlesen

Alles in Einem

Navigation - Testkriterien waren unter anderem Klang (Dynamik, Räumlichkeit, Transparenz ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...), Verarbeitung und Aussttatung. …weiterlesen