Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

(16)

o.ohne Note

Iomega MiniMax im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „gut“ (2)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: MiniMax (500 GB)

    „Sehr schnelle Platte für flexiblen Einsatz. Vorzüge: viele Anschlüsse, Backup-Software im Lieferumfang. Nachteile: Gehäuse aus Kunststoff, hörbarer Lüfter.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (16) zu Iomega MiniMax

3,0 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (19%)
4 Sterne
3 (19%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
3 (19%)
1 Stern
3 (19%)

3,0 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MiniMax 1TB (34938)

Vorsicht beim Kauf als Mac-User

Sieht man sich die Iomega Minimax 1 TByte an, weiß man auch auf Anhieb, dass diese ecterne Festplatte die Käufer aus der Mac-Welt anpeilt. Großzügig wird zu diesem Zweck neben dem USB-2.0-Port auch ein FireWire-Anschluss angeboten. Und hier ist Vorsicht geboten, denn Iomega hat es versäumt, den Port auch für FireWire800 kompatibel zu machen und so bleibt man auf der langsamen 400er-Schnittstelle sitzen.

Käufer des neuen Mac Mini wissen, dass kein FireWire400-Port mehr zur Verfügung steht und müssten beim Kauf einer Iomega MiniMax 1 TByte mit Adaptern arbeiten, die die Leistung deutlich schmälern. Die Festplatte an sich macht sich auf dem Schreibtisch durch ein leises Brummen bemerkbar und zeigt keine hervorragenden Leistungen, die an dieser Stelle genannt werden müssten.

Für den nicht gerade günstigen Preis von knapp 150 Euro (amazon) sollte Iomega schnellsten eine Modelpflege durchführen und den FireWire-Port überarbeiten.

Datenblatt zu Iomega MiniMax

Bauform 3,5"
Datenübertragungsrate 800 MBit/s
Leistung & Speicherplatz
Geschwindigkeit
Drehzahl 7200 RPM
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1050 g

Weiterführende Informationen zum Thema Iomega MiniMax können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alu im Quadrat

Macwelt 2/2006 - Kleiner geht es kaum noch, darin sind sich Experten einig. Der Mac Mini setzt neue Maßstäbe, was die Miniaturisierung von Computersystemen angeht.Testumfeld:Im Test waren vier Festplatten mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen