GH3750QR Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,0

(2)

o.ohne Note

Gitzo GH3750QR im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 5 von 12
    • Seiten: 3

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „Minimalismus und Ästhetik. In der Funktionalität auf das Wesentliche reduziert.“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 02/2008

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „... Das Modell QR ist mit einer großen Schnellwechselplatte ausgestattet, die in eine ebenfalls sehr große Kameraplatte eingesetzt wird. ...“  Mehr Details

zu Gitzo GH 3750 QR

  • Gitzo 3750QR Kugelgelenk Serie 3

    Magnesium, Gelenk, mit Schnellwechselsystem, mit Wasser (Art # 6001985)

  • Gitzo GH3750QR Off-Center Kugelkopf Serie3 | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Gitzo GH3750QR Off - Center Kugelkopf Serie3 bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • Gitzo GH3750QR Kugelkopf Serie 3 Magnesium QR

    (Art # 56681)

  • Gitzo GH3750QR Kugelgelenkkopf Schnellwechselsystem
  • Gitzo Dezentraler Kugelkopf, Schnellwechsler, Serie 3
  • Gitzo GH3750QR Serie 3 Magnesium QR Kugelkopf

    Gitzo GH3750QR Kopf Serie 3 Magnesium

  • Gitzo GH3750QR Serie 3 Magnesium QR Kugelkopf

    Lieferumfang: Kugelkopf

Kundenmeinungen (2) zu Gitzo GH3750QR

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Gitzo GH 3750 QR können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wie festgemauert

d-pixx 1/2008 - Ein solides Stativ kann faszinierende Aufnahmen möglich machen - wenn auch der Kopf gut ist. …weiterlesen

Kugel- oder Neigekopf?

COLOR FOTO 8/2011 - Unzählige Stativköpfe buhlen um die Kundschaft. Doch nicht jeder eignet sich für jeden Zweck. Für den Einsatz zu Fuß sind geringes Gewicht und Packmaß ausschlaggebend. Im Studio sorgt ein massiver Kugelkopf für Stabilität und Flexibilität. Sportfotografen greifen dagegen eher zum Dreiwege-Neiger, auf dem sich alle Achsen unabhängig voneinander einstellen lassen.Testumfeld:Getestet wurden drei Stativköpfe. Testkriterien waren Ausstattung, Bedienung sowie Konstruktion und Schwingungsfestigkeit. …weiterlesen