Geuther family 2 Tests

  • ohne Endnote **

  • 2  Tests

    258  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
2 Tests
Gut (1,8)
258 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Eigen­schaf­ten Abwasch­bar, Höhen­ver­stell­bar
  • Stuhl­ge­wicht 9 kg
  • Alters­emp­feh­lung Ab 6 Mona­ten
  • Mehr Daten zum Produkt

Geuther family im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 2 von 7

    „Sicher und lange nutzbar. Erstmontage und Verstellen von Fußstütze sowie Sitzfläche etwas umständlich. Hoher Sitzkomfort ab 8 Monaten. Polsterung/Klima von Sitzeinsatz mäßig.“

  • „mangelhaft“ (5,0)

    Platz 5 von 7

    „Solides Holzmodell mit guten Sitzeigenschaften, leicht verstellbar. Für kleinere Kinder besteht ohne zusätzlichen Sicherheitsgurt Durchrutschgefahr. Gefährliche Klemmstelle am Tisch.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Geuther family

Kundenmeinungen (258) zu Geuther family

4,2 Sterne

258 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
162 (63%)
4 Sterne
42 (16%)
3 Sterne
12 (5%)
2 Sterne
12 (5%)
1 Stern
26 (10%)

Zusammenfassung

Die meisten Kunden zeigen sich von dem Hochstuhl 2335 family von Geuther in der Farbkombination Funny sehr begeistert. Über die Hälfte gibt dem Stuhl die beste Note mit fünf Sternen und ein weiteres Fünftel die zweitbeste Note mit vier Sternen. Ein kritisches Fünftel der Kunden ist allerdings nicht zufrieden und gibt dem Stuhl nur ein bis zwei Sterne.

Die zufriedenen Kunden loben die einfache Montage des Stuhls sowie die hohe Stabilität und Kippsicherheit. Guten Anklang findet auch, dass der Stuhl verstellbar ist und so an die wachsende Körpergröße des Kindes angepasst werden kann. Die unzufriedenen Käufer kritisieren jedoch, dass sich das obere Sitzbrett herausschieben lässt und die Kinder dadurch vom Stuhl fallen können.

4,2 Sterne

248 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Kiesewetter

    Sicherheit mangelhaft

    • Nachteile: klobig, schwer, schlechte Verarbeitung
    • Ich bin: Mehrfacher Vater
    Unser Junior fing plötzlich an zu weinen. Grund: Auf der Ablagefläche hatte sich die Leiste gelöst. Diese war nur unzureichend verleimt worden. Da diese Leiste zusätzlich von unten noch mit Metallstiften gesichert waren, die dann ca. 5-10 mm dann nach oben auf der Ablage heraus standen, hatte er in diese gegriffen und sich dabei verletzt.
    Die Fa. Geuther hält es noch nicht einmal für erforderlich, Schrauben zu verwenden (wohl aus Kostengründen) noch auf eine Beschwerde innerhalb von 10 Tagen zu anworten.
    Produkte dieser Firma kommen uns nicht mehr ins Haus!
    Antworten
  • von PapaMama

    Unzufrieden

    • Vorteile: langlebig, leicht zu reinigen, gute Verarbeitung, einfacher Aufbau
    • Nachteile: klobig, schwer, schwer zu verstauen
    • Geeignet für: Zu Hause
    • Ich bin: Elternteil
    Wir hatten damals, durch die guten Bewertungen von StiWa den Hochstuhl von Geuther Family zugelegt.
    Bis vor kurzem waren wir zufrieden, doch ist unser kleiner jetzt gerade 1 Jahr alt geworden, und er zieht seine Beine hoch, stützt sich auf dem Tisch ab und steht auf dem Hochstuhl bzw. er versucht über den Tisch herunterzuklettern. Wir können nicht mehr mit ihm am Esstisch Essen. Ich habe gelesen, dass es zusätzlich einen Sicherheitsgurt gibt, dem man sich zukaufen muss (es damit nicht der Schrittgurt gemeint)! Ich würde eher zu Herlag oder Stokke tendieren... :-((((
    Antworten
  • von SvenjaU.

    Nicht zu empfehlen!

    • Ich bin: Elternteil
    Meine Tochter (9 Monate) konnte die Sitzfläche herausschieben (trotz sehr festgezogener Schrauben)! Der Hochstuhl ist absolut unsicher!
    Antworten
  • Weitere 7 Meinungen zu Geuther family ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Geuther family

Eigenschaften
  • Höhenverstellbar
  • Abwaschbar
Stuhlgewicht 9 kg
Material Holz
Altersempfehlung Ab 6 Monaten

Weiterführende Informationen zum Thema Geuther family können Sie direkt beim Hersteller unter geuther.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf