Solo6 Be Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Focal Solo6 Be im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (Oberklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Sehr fein zeichnend in den Höhen, gute Mitten und sehr kontrolliert und impulsfest bei den erstaunlich tiefen Bässen. Räumlichkeit durchaus sehr gut, ein wenig wird die Raumtiefe vernachlässigt. ...“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „Plus: glasklare, detailreiche Höhen; ausgewogene Klangbalance; gute räumliche Darstellung.
    Minus: undifferenzierter Tiefbass.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚... die perfekte Abhöre für Musikliebhaber, die auf keinen Fall etwas verpassen wollen. Ohne Schönfärberei bietet sie dem Hörer einen tiefen Einblick ins musikalische Geschehen. Das ist nichts für schlecht aufgenommene Alben, überzeugt den HiFi-Fan bei entsprechendem Programmmaterial jedoch auf der ganzen Linie, wenn er sich darauf einlässt.‘“

zu Focal Solo6 Be

  • Focal Solo 6 Be red burr ash
  • Focal Solo 6 Be 40th
  • Focal Solo6 Be Red Burr Ash 227366
  • Focal Solo 6 Be Red Studiomonitor
  • Focal SM-6 Solo 6 Be

Kundenmeinung (1) zu Focal Solo6 Be

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • sehr gut für Surround geeignet

    von Poison_Nuke

    Habe 7 Stück dieser Monitore als 7.1 System im Einsatz. Glasklarer und lupenreiner Sound, perfekte Homogenität und Räumlichkeit.

    Durch einen sehr guten Subwoofer und Trennung bei 80Hz keine Probleme mit undifferenziertem Bass oder dergleichen.

    Das Design ist konkurrenzlos gut, wie ich finde. Man muss nur wirklich extrem vorsichtig mit dem HT sein, am besten die Stobbabdeckung drauf lassen, welche den HT Bereich ab 18kHz um unhörbare 0,5dB absenkt.

    Das Abstrahlverhalten hab ich nachgemessen: bei 800-2000Hz gibt es im Tannenbaumdiagramm eine leichte Einschnürung, die aber dennoch sehr gut ist, dafür dass kein Waveguide verwendet wurde. Bei einer guten Raumakustik gibt es da also keine Probleme.

    Kann diesen Monitor uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Focal Solo6 Be

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Focal-JMlab Solo 6 Be können Sie direkt beim Hersteller unter focal.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Focal Solo 6 Be

Beat 7-8/2006 - Basierend auf der Erfahrung aus über 25 Jahren Entwicklung entschloss man sich im Jahr 2002, unter dem Namen FOCAL Professional Division ausschließlich erstklassige Boxen bzw. Monitore für den professionellen Bedarf wie Tonstudios oder Rundfunkanstalten herzustellen. Die Solo 6 Inzwischen umfasst die Professional-Range von Focal eine komplette Produktpalette von aktiven Studio-Monitoren, die durch die Solo 6 Be nach unten hin abgerundet wird. …weiterlesen