111.01 Produktbild

Ø Gut (1,6)

Test (1)

o.ohne Note

(50)

Ø Teilnote 1,6

Produktdaten:
Typ: Absorp­ti­ons­hy­gro­me­ter (mechan.)
Anzeige: Ana­log
Mehr Daten zum Produkt

Feingerätebau K. Fischer 111.01 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2003
    • Erschienen: 03/2003
    • Produkt: Platz 1 von 17

    Feuchtemessung: „sehr gut“ (1,3); Handhabung: „gut“ (1,7)

zu Feingerätebau K. Fischer 56617 Echthaar-Hygrometer

  • Fischer 56617 Echthaar-Hygrometer

    Zuverlässiges mechanisches Echthaarhygrometer Testsieger bei Stiftung Warentest 3 / 2003 Edles Edelstahldesign Innen und ,...

Kundenmeinungen (50) zu Feingerätebau K. Fischer 111.01

50 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
42
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Feingerätebau K. Fischer 56617 Echthaar-Hygrometer

Präzise Messungen mit Echthaar

Das 2003 von Stiftung Warentest zum Testsieger erklärte Echthaar-Hygrometer 111.01 der erzgebirgischen Firma Feingerätebau K. Fischer erfreut sich auch nach zehn Jahren großer Beliebtheit. Es ist schnell, präzise und leicht zu bedienen.

Präzise nach Kalibrierung

Mit dem mechanischen Absorptionshygrometer im klassischen Design lässt sich im Messbereich von Null bis 100 Prozent relativer Luftfeuchte im Innenraum, aber auch außen die Luftfeuchtigkeit bestimmen. Das speziell behandelte Menschenhaar ist im Bereich von -35 bis +65 Grad Celsius temperaturempfindlich und reagiert sehr schnell auf Feuchtigkeitsänderungen. Allerdings sollte man vor dem ersten Gebrauch das Messgerät kalibrieren. Dafür wickelt man es für circa eine Stunde vollständig in ein feuchtes Handtuch ein und korrigiert danach den Zeiger auf etwa 98 Prozent. Nach einer weiteren Stunde Akklimatisierung im Raum, sollte das Hygrometer die relative Luftfeuchtigkeit wieder mit einer Messgenauigkeit von plus/minus drei Prozent relativer Feuchte anzeigen. Dies ist bei Absorptionshygrometern eine gängige Praxis und sollte immer mal wieder wiederholt werden.

Einfache Bedienung

Kunden, die dieses Gerät erworben haben, lieben seine Schnelligkeit und seinen flexiblen Einsatz im Innen- und Außenbereich. Viele benutzen es im Wohnraum, aber auch im Badezimmer oder in den Kellerräumen kann es Verwendung finden. Gerade auch im Winter ist es ein nützlicher Helfer. Durch die schnelle Reaktion des Hygrometers weiß man, wann man das Fenster nach einem Stoßlüften auch wieder schließen kann, um nicht unnötig Wärme zu verlieren. Eines setzt das Gerät allerdings voraus: die Kenntnis, welche Luftfeuchtigkeit für den Menschen gesund ist und bei welcher man einen gewissen Handlungsbedarf hat. Andere Geräte wie etwas das 122.01HT von Fischer geben mit wesentlich einfacher strukturierten Skalen gleich direkte Ratschläge wie „dringend fünf Minuten lüften“ mit auf dem Weg.

Fazit

Kunden, geben der Stiftung Warentest auch nach zehn Jahren noch recht. Dieses Hygrometer ist sein Geld wert, auch wenn die Anschaffungskosten seit damals um einiges gestiegen sind. Das Echthaar-Hygrometer kann man für rund 40 EUR bei Amazon erwerben.

Datenblatt zu Feingerätebau K. Fischer 111.01

Typ Absorptionshygrometer (mechan.)
Anzeige Analog
Nutzung
  • Außen
  • Innen
Anbringung Anhängen

Weiterführende Informationen zum Thema Feingerätebau K. Fischer 56617 Echthaar-Hygrometer können Sie direkt beim Hersteller unter fischer-barometer.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TFA Dostmann Digitales Thermo-Hygrometer Comfort ControlGann Hydromette Compacttesto 606-2Feingerätebau K. Fischer 122.01HTFeingerätebau K. Fischer 146.01Feingerätebau K. Fischer 1225HTFeingerätebau K. Fischer 9103Technoline WS 9420Beurer HM 55 Thermo-Hygrometer