Dr. Wolff Linola-sept Creme 1 Test

ohne Endnote

1  Test

12  Meinungen

ohne Note
1 Test
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Wun­den
  • Mehr Daten zum Produkt

Dr. Wolff Linola-sept Creme im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    53 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei Wunden die infiziert sind, weil der Wirkstoff in die Haut aufgenommen wird und zu unerwünschten Wirkungen führen kann.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dr. Wolff Linola-sept Creme

Kundenmeinungen (12) zu Dr. Wolff Linola-sept Creme

4,3 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (50%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
3 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haut- / Haar-Medikamente

Datenblatt zu Dr. Wolff Linola-sept Creme

Anwendungsgebiet Wunden
Weitere Produktinformationen: Die Creme ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Clioquinol 5 mg (Konservierungsmittel: Parabene)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Clioquinol ist ein jodhaltiges Desinfektionsmittel. Es hemmt das Wachstum von Bakterien und Pilzen und tötet sie ab. Clioquinol wird relativ gut in die Haut aufgenommen und gelangt somit auch in den Blutkreislauf. Es darf nicht großflächig angewendet werden, weil es schwere Nervenschäden bis hin zur Erblindung verursachen kann. Der Arzt muss sorgfältig abwägen, ob eine Behandlung mit diesem Wirkstoff tatsächlich zweckmäßig ist.
Diese Creme enthält als Konservierungsmittel Parabene. Wenn Sie auf Parastoffe allergisch reagieren, dürfen Sie dieses Mittel nicht anwenden.

Weiterführende Informationen zum Thema Dr. Wolff Linola-sept Creme können Sie direkt beim Hersteller unter drwolffgroup.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Herpes genitalis

Stiftung Warentest Online - Dadurch entsteht ein saures Milieu, das verhindert, dass sich Bakterien und Pilze ansiedeln können. Herpes genitalis Die verschiedenen Arten von Herpessimplex-Viren (HSV) sind Erreger einer Reihe von Erkrankungen. Weit verbreitet sind die Reaktionen an Haut und Schleimhäuten, wie die so genannten Fieberblasen an den Lippen, der Lippenherpes (im Internet unter http://www.medikamente-im-test.de). Auch im Genitalbereich treten solche Hauterscheinungen auf. …weiterlesen

Wunden

Stiftung Warentest Online - Wechselwirkungen mit Medikamenten Wasserstoffperoxid-Lösung-3 %: Diese Mittel dürfen Sie nicht gleichzeitig mit jodhaltigen Desinfektionsmitteln anwenden, weil sich beide Mittel gegenseitig unwirksam machen. Unerwünschte Wirkungen Linola-sept : Das Mittel enthält Parabene. Diese Konservierungsmittel führen möglicherweise zur Allergie. Linola-sept, Rivanol : Diese Mittel verfärben Haut, Haare, Fingernägel und Wäsche. Die Flecken lassen sich nicht ab- oder herauswaschen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf