Nepheton Produktbild
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

D16 Group Nepheton im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „... Das Plug-in besitzt eine Flexibilität und Vielseitigkeit, wie sie nur eine algorithmische Klangerzeugung bieten kann ...“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „Plus: authentischer 808-Sound mit erweiterter Klangerzeugung; Randomizer; MIDI-Learn; XML-Export.
    Minus: kein Song-Mode im Sequenzer.“

  • 3 Sterne („hervorragend“)

    4 Produkte im Test

    „Der Gesamtklang erinnert sehr stark an das Original und ist wirklich gelungen. Ebenfalls hier Daumen hoch für eine gut gelungene Emulation eines Klassikers. Wer es ganz perfekt haben, will fügt ein wenig Rauschen dem Signal hinzu und fertig ist der Analogsound! ... In Bezug auf Haptik und Bediengefühl ist natürlich, wie auch schon bei der TR-909 vermerkt, eine echte TR-808 unschlagbar, aber das ist eine alte Diskussion, welche Plug-ins sicher schon seit längerem für sich gewonnen haben. Preis, Integration mit Total Recall und keine Servicekosten sind schlagende Argumente.“

zu D16 Group Nepheton

  • D16 Group Nepheton

Kundenmeinung (1) zu D16 Group Nepheton

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • sample sind besser als nepheton

    von 808 feti

    arbeite seit 15 jahren mit mehreren tr-808 im studio, und muß sagen das nepheton die meißten sounds verfehlt hat.
    bass drum = Fehlt der weiche attack der 808
    rs = Klingt zu plastisch
    cowbell zu kurz und unklar
    hihats ziemlich verfehlt
    einzig gute ist laser gun (hq)
    schulnote würde ich gerade noch note 4 geben

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: