• Gut 2,1
  • 8 Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
Auflösung: 5 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot A95 im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 4

    72,89%

    „Testsieger“

    „... Im Bereich der Bildqualität zeigt sie vor allem ihre Stärke und liefert scharfe und farbtreue Bilder. ...“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005
    • Produkt: Platz 5 von 8

    „gut“ (2,14)

    „Plus: Gute Bildqualität; Drehbares Display; Manuelle Funktionen.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 12/2004

    Note:2,4

    „Bei unseren Tests blieb die Kamera im guten Mittelfeld...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2004
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 10 von 17

    „gut“ (44,5 Punkte)

    „... Das Rauschen ist niedriger als bei der A85 und bei ISO 100 ok, bei ISO 400 immer noch zu hoch. Der Autofokus arbeitet deutlich zu langsam.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 1 von 3

    „gut“ (1,6)

    „Testsieger“

    „Plus: Dreh- und klappbares Display.
    Minus: Keine Schnappschusskamera.“  Mehr Details

    • Computer Foto

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005

    „gut“ (82,8%)

    „Canon hat mit der PowerShot A95 eine gute und solide 5-Megapixel-Kamera gebaut, die sich auch für ambitionierte Hobbyfotografen eignet.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 12/2004
    • 6 Produkte im Test

    „gut“

    „Sehr funktionale Kamera mit leichten Schwächen.“  Mehr Details

    • Digital.World

    • Erschienen: 11/2004
    • Produkt: Platz 3 von 4

    8,2 von 10 Punkten

    „Vielseitige Kompaktkamera für anspruchsvolle Einsteiger.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon PowerShot G5 X Mark II Digitalkamera (20,1 MP, 5-fach optischer Zoom, 7,

    Hohe Bildqualität - Digital - Kamera mit 20, 1 Megapixeln und klappbarem Touch - LC Display mit Touch & ,...

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

Kundenmeinungen (15) zu Canon PowerShot A95

15 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon PowerShot A95

Abmessungen (B x T x H) 101.1 x 64.6 x 34.7
Art des Objektives 6 / 5
Interner Speicher 256 MB
Sensor
Auflösung 5 MP
ISO-Empfindlichkeit Auto, 50, 100, 200, 400
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4,1x
Display & Sucher
Displaygröße 1,8"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten CompactFlash Card (CF)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 235 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PowerShot A 95 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die 25 besten Kameras

DigitalPHOTO 6/2010 - Das lichtstarke 2,5-fach-Zoom ist eines der herausragendsten Merkmale der Lumix. Der Sensor ist größer als nötig und lässt Spielraum für verschiedene einstellbare Aufnahmeformate bei gleicher Auflösung. RICOH CX3 Die Ricoh CX3 ist beste Allrounder-Kompakte, die unser Testlabor bislang durchlief. Mit ihrem großen 920.000-Pixel-Display, dem 10-fach-Zoom und einem rauscharmen Sensor macht sie eine sehr gute Figur als Reisebegleiterin. …weiterlesen

Die lieben Kleinen

Computer Bild 25/2007 - Die Fotos zeigten zwar etwas wenig Details, boten aber insgesamt eine gute Bildqualität. Casio Exilim EX-Z77 Die „EX-Z77“ brauchte mit rund einer Sekunde die kürzeste „Verschnaufpause“ nach Aufnah- men. Die Bildqualität war „befriedigend“: Die Fotos wirkten etwas unscharf, Tageslichtfotos hatten einen Grünstich. Voigtländer Virtus XM 8600 Die „XM 8600“ bietet viele Einstellungsmöglichkeiten, und eine Tasche wird auch mitgeliefert. …weiterlesen

Zooper-Zooms - wie gut sind Sie wirklich?

FACTS 3/2007 - Ein Einstellrad, das man zuerst drückt und dann dreht, ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. OLYMPUS SP-510UZ Von einer 7-Megapixel-Kamera von Olympus erhofft man sich mehr. Die Auflösung bleibt etwas hinter den Erwartungen an die Megapixel-Klasse zurück. Vor allem der deutliche Leistungsabfall zum Bildrand hin in der langen Brennweite fällt negativ auf. Nicht einmal die aggressive Aufbereitung der feinsten Bilddetails hilft der Auflösung richtig auf die Sprünge. …weiterlesen

„Kleine ganz groß“ - Kompaktkameras

COLOR FOTO 1/2007 - Das wäre eine Outdoor-Empfehlung, wenn der Autofokus etwas schneller die Schärfe fände. Olympus µ-Digital 740 Die µ-Digital 740 zeigt das bekannte Haifischflossen-Design, bei dem das Gehäuse an einer Seite fast spitz zuläuft. Wie die µ-Digital 730 schützt das harte Äußere den weichen Kern vor Spritzwasser. Der mit 215 000 Pixeln auflösende 2,5-Zoll-Monitor rauscht bei schlechten Lichtverhältnissen stärker, das führt teilweise zu irritierenden Ansichten. …weiterlesen

Reisebegleiter

COLOR FOTO 8/2005 - Dank des neue Prozessors gehört die smarte Z1 zu den Schnellstartern: 1,6 Sekunden Einschaltverzögerung und 0,46 Sekunden später ist das Bild gemacht. Kaufempfehlung „Bildqualität“. HP Photosmart M517 Mit 190 Euro Einstiegspreis ist die HP M517 der Preisbrecher im Test. Das Kompaktgehäuse ist aus Kunststoff gearbeitet, macht aber einen robusten Eindruck und liegt sehr gut in der Hand. Im Vergleich zu den anderen Modellen wirkt es etwas größer. …weiterlesen

Canon PowerShot A95 vs. Ricoh Caplio R1v

DigitalPHOTO 4/2005 - Im Betrachtungsmodus des Videos ist es möglich, mit Hilfe der Zoomtaste das Filmmaterial Bild für Bild zu betrachten. Mit der Nachfolgerin der Canon PowerShot A85, der hier vorgestellten A95, erhält der anspruchsvolle Amateur eine in allen Disziplinen auf seine Anforderungen zugeschnittene Kamera. Im Bereich der Bildqualität zeigt sie vor allem ihre Stärke und liefert scharfe und farbtreue Bilder. …weiterlesen

Pentax im Fokus - je teurer, desto besser

Die Zeitschrift ''Color Foto'' hat drei Spiegelreflexkameras aus dem Hause Pentax miteinander verglichen: die neue Pentax K-m , die K200D und die K20D. Dabei haben die Tester festgestellt, dass Pentax eine sehr vernünftige Preispolitik verfolgt: Die teuerste Kamera, die K20D, zeigte auch die besten Ergebnisse bei der Ausstattung und Bildqualität. Empfehlenswert sind jedoch alle drei Modelle.

Solide und vielseitig

Computer Foto 4/2005 - Canons A-Klasse bietet preiswerte Kameras, die durch Leistung und Funktionsumfang überzeugen. Die A95 erweist sich im Test als gute Wahl für Hobbyfotografen. …weiterlesen