PowerShot A75 Produktbild
  • Gut

    1,7

  • 3 Tests

14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Auf­lö­sung: 3,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot A75 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Preis-Tipp“

    Platz 3 von 10

    „Preiswert, gute Bilder bei Nutzung manueller Einstellungen.“

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,0 von 10 Punkten)

    „Die hohe Aufnahmegeschwindigkeit, die sehr gute Bildqualität und die manuellen Einstellmöglichkeiten dieser preiswerten Kamera von Canon dürften für Einsteiger mit kreativen Ambitionen reizvoll sein.“

  • „gut“

    20 Produkte im Test

    „Digicam mit Kreativpotenzial.“

Testalarm zu Canon PowerShot A75

Kundenmeinungen (14) zu Canon PowerShot A75

2,6 Sterne

14 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
3 (21%)
4 Sterne
1 (7%)
3 Sterne
2 (14%)
2 Sterne
2 (14%)
1 Stern
5 (36%)
  • Enttäuscht

    von ER

    Auch meine Kamera hat den Geist aufgegeben. Da ich diese Kamers nicht oft benutzt habe, ist mir der Fehler auch nicht gleich aufgefallen. Daraufhin habe ich diese Kamera dorthin zurückgebracht, wo ich diese gekauft habe. Der Verkäufer stellte sich sehr blöd an und meinte, ich solle mir eine neu kaufen. Nun versuche ich selbst die Reklamatiobn zu tätigen. Bin aber noch nicht weiter gekommen. Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

    Antworten
  • sehr gute Bilder, aber leider nach 3 - 4 Jahren schwarzes Bild

    von Uta
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: Haltbarkeit
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch

    Wir waren von dieser Kamera begeistert. Im Vergleich zu den billigen Kameras deutlich bessere Fotos. Bedienfreundlich. Läuft auch auf Vista. Kurz vor unserem Urlaub haben wir uns entschlossen eine neue Speicherkarte mit 4 GB zu kaufen und dann mitten im Urlaub .... alles schwarz. Aber wenn ich lese, das es sich nicht mehr lohnt. Eigentlich schade.

    Antworten
  • Antwort

    von mC rOMeo

    Also auch bei meinem Schwiegervater war der CCD-Chip nach vielen Jahren defekt (schwarzes Bild). Er hat sich dirket an Canon gewand und dort wurde selbst bei der "alten" Kamera, auch nach abgelaufener Garantie, der Chip getauscht, da es wohl ein Konstruktionsfehelr war und dann auf die Chip wohl lebenslange Garantie besteht. So funktioniert die Kamera wieder und macht wieder gute Bilder. Also wer einen defekten CCD Chip hat, kann sich einfach an das Service Zenter wenden und da werden Sie geholfen. Zum Glück gab es einen direkt in Berlin und alles war schnell wieder repariert.

    Antworten
  • Weitere 11 Meinungen zu Canon PowerShot A75 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Canon PowerShot A75

Abmessungen (B x T x H) 101.0 x 64.0 x 31.5
Art des Objektives 9 elements in 7 groups (1 aspherical element)
Sensor
Auflösung 3,2 MP
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 3,2x
Display & Sucher
Displaygröße 1,8"
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 200 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9350A011

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: