DB9  [04] Produktbild
Sehr gut (1,0)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­wa­gen
Heck­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von DB9 [04]

  • DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04] DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04]
  • DB9 Volante 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04] DB9 Volante 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04]
  • DB9 Coupé [04] DB9 Coupé [04]
  • DB9 Volante [04] DB9 Volante [04]
  • DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (350 kW) [04] DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (350 kW) [04]
  • DB9 Volante 6.0 V12 Touchtronic (350 kW) [04] DB9 Volante 6.0 V12 Touchtronic (350 kW) [04]
  • DB9 Volante (336 kW) DB9 Volante (336 kW)
  • DB9 Touchtronic DB9 Touchtronic
  • Mehr...

Aston Martin DB9 [04] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04]

    „... Selbst im unteren Drehzahlbereich spricht er auf kleinste Gaspedalzuckungen an, ohne erst Ladedruck aufbauen zu müssen. Dank geänderter Luftzufuhr und neuen Zylinderköpfen mit variablem Ventiltrieb erreicht das Drehmoment mit 620 Nm dennoch Turbo-Dimensionen, weshalb der 1,8-Tonner brachial nach vorn stürmt. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (350 kW) [04]

    „Der Sieger der auto-illustrierte-Leserwahl ‚Die besten Autos 2009‘ ist ein Traumwagen, ein Gentleman mit herausragender Ausstrahlung. Er bietet alltagstaugliche Hochleistungstechnik und ein rundum gutes Qualitätsniveau.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04]

    „... Auch bei hohem Tempo geht das schöne Auto zügig, flüssig, ruhig und sicher die Kurve entlang, bügelt die unguten Pumperer einfach weg, kommt aber nicht ins Schwimmen. So sollen solche Autos sein: der Fortbewegung ebenso dienen wie der Unterhaltung. Verarbeitung: diesmal souverän und perfekt. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DB9 Coupé 6.0 V12 Touchtronic (380 kW) [04]

    „Klassische GT mit V12 kommen von Aston Martin. Kompromisslose Sportlichkeit muss nicht zu den Kernwerten des DB9 zählen, er erlaubt viel mehr sehr hohe Reisetempi bei angemessenem Komfort.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DB9 Coupé [04]

    „33 Zentimeter länger als der V8 Vantage und mit zwei Notzsitzen im Fond versehen, spielt der luxuriöse DB9 die Rolle des sportlichen Gran Turismo. Dazu passt die Option, den Sechsliter-V12 mit einer Sechstufen-Automatik zu koppeln. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: stilvolles Interieur; harmonische Federung; bequeme Sportsitze; hohe Laufkultur ... sehr gute Bremsen; reichhaltige Ausstattung.
    Minus: ... kräftige Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck (Volante) ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: DB9 Coupé [04]

    „Plus: ... perfekt abgestimmte Automatik; neutrales Kurvenverhalten; agiles Handling; stoischer Geradeauslauf; feinfühlige Lenkung ...
    Minus: unübersichtliche Karosserie; kleiner Kofferraum ... hoher Verbrauch; hohe Unterhaltskosten; dünnes Servicenetz.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2005
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: DB9 Volante (336 kW)

    „Kleinste Stückzahlen und viel Handarbeit haben ihren Preis, doch den rechtfertigt der DB9 Volante mit souveränem Antrieb, gutem Komfort und einem überzeugenden Mix aus Perfektion und Emotion.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: DB9 Touchtronic

    „Hochwertige Karosserie, betörender Motor, perfektes Getriebe und überzeugende Fahreigenschaften machen den DB9 zum besten Aston Martin alles Zeiten. Da stören nicht mal der enge Fond- und Kofferraum oder kleine Detailmängel.“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Aston Martin DB9 [04]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin

Weiterführende Informationen zum Thema Aston Martin DB9 [04] können Sie direkt beim Hersteller unter astonmartin.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Stark gemacht

auto motor und sport - Im Aston nichts Neues? Von wegen! Unter der behutsam gelifteten Karosserie erhielt der DB9 umfangreichen Feinschliff. Fahrbericht.Im Check befand sich ein Auto, welches keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Man lebt nur zweimal

Auto Bild sportscars - Es gibt Autos, die man einmal erlebt haben sollte. Und dann solche wie Aston Martin DB5 und DBS, die man einfach erlebt haben muss. Umso praktischer, wenn man jeweils ein Leben hat.Testumfeld:Es wurden zwei Autos in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Goldene Mitte

Auto Bild sportscars - Der Vanquish zu sportlich, der V8 Vantage zu klein? Wenn Sie einen klassischen GT suchen, hat Aston Martin noch den zeitlosen DB9 im Programm. Der wurde gerade neu aufgelegt.Es wurde ein Auto näher untersucht, jedoch nicht mit einer Endnote versehen. …weiterlesen

Rätselrallye mit David Brown

Autorevue - Der neue DB9 ist das Facelift vom alten DB9 mit vielen Teilen vom eingestellten Virage, dessen Facelift er eigentlich ist. Oder sein müsste.Testgegenstand war ein Auto, das nicht abschließend benotet wurde. …weiterlesen

Bei Aston was Neues

auto motor und sport - Aston Martin lässt nicht locker. Mit dem Virage schickt der Hersteller eine Alternative zu DB9 und DBS ins Supercar-Revier, der sportlich angeschärfte Vantage S schreckt sogar vor gelegentlichen Rennstreckenbesuchen nicht zurück.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. …weiterlesen

Auf zu neuen Ufern

Auto Bild sportscars - Porsche tummelt sich seit letztem Jahr erfolgreich im Segment der sportlichen Luxuslimousinen. Jetzt stößt Aston Martin mit dem Rapide wieder dazu. Erster Schlagabtausch der Konkurrenten.Testumfeld:Verglichen wurden zwei Sportlimousinen. …weiterlesen

Park & Pride

autoTEST - Das Auto mal stehen lassen. Schon, aber nur fürs Foto. Doch das Parkhaus ist nicht nur Kulisse, sondern auch Symbol für eine Epoche des Ausbaus, die nun auch die Ebene der Sportler erfasst. Zusammen bringen es R8, 911 und GranTurismo auf 35 Varianten, je eine haben wir herausgepickt.Testumfeld:Getestet wurden drei Autos. …weiterlesen

Kronjuwelen

Auto Bild sportscars - Wie sich die Bilder gleichen: zwei Coupés made in England, unter den Hauben zwei fette Zwölfzylinder, dazu jede Menge Luxus. Doch die Charaktere könnten unterschiedlicher kaum sein.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Neuer Einstieg in die Luxusklasse

Auto Bild - Vier Türen für ein Halleluja: Aston Martin will den Anti-Porsche bauen. Der Rapide fordert den Panamera mit allem, was klassischer Autobau hergibt.Testumfeld:Im Test waren zwei Luxuswagen, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

V wie Versuchung

Auto Bild sportscars - Aston Martin bringt zwei neue Zwischengrößen - den Vantage V8 S als nachgeschärfte Rundstreckenwaffe mit Grins-Garantie und den Virage als Einparkversuch in die enge Lücke zwischen DB9 und DBS.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. …weiterlesen

Herz ist Trumpf

auto-ILLUSTRIERTE - SPORTWAGENSIEGER BEST CARS 2009: Bei der aktuellen Leserwahl ‚Die besten Autos‘ kürten unsere Leser den Aston Martin DB9, den Audi R8 und den brandneuen Nissan GT-R zu den besten Sportwagen. Wir liessen das ebenso illustre wie unterschiedliche Traumwagentrio im Alltag und auf der französischen Rennstrecke Anneau du Rhin gegeneinander antreten.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. …weiterlesen

„Ein Quantum Frost ...“ - Aston Martin V8 Vantage gegen Aston Martin DBS

Auto Bild sportscars - Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Sie erhielten die Bewertungen 4 und 5 von jeweils 5 möglichen Punkten. …weiterlesen

Doppelt knallt besser

Auto Bild sportscars - Konzentriert verabreicht, verursacht dieses Schweden-Duo Schwindelgefühle, Sprachlosigkeit und ein ominöses Kribbeln im Bauch. Unterm Strich fühlt sich das aber trotzdem unheimlich gut an.Testumfeld:Es wurden zwei Autos miteinander verglichen, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen