Amoi Elite LC42T1E Test

(Fernseher)
Elite LC42T1E Produktbild
Gut
2,5
6 Tests
Produktdaten:
  • DVB-T2-HD: Nein
  • LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (6) mit der Durchschnittsnote Gut (2,5)

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2007
    Produkt: Platz 2 von 2
    Seiten: 4

    „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    „Pro: äußerst preisgünstig; akzeptiert viele PC-Formate auch über HDMI; gute Farbwiedergabe.
    Contra: etwas unsaubere Videoverarbeitung; durchschnittlicher Kontrast; nur ein HDMI-Eingang.“

  • Ausgabe: 2
    Erschienen: 01/2007
    Produkt: Platz 7 von 12

    Note:2,52

    Preis/Leistung: 2,83

    „Im Gehäuse steckt ein gigantischer PC-Monitor. Das Richtige für die Kombination mit Streaming-Clients und Media-Center-PCs.“

  • Vergleichstest
    Erschienen: 04/2007
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Für einen ersten Wurf schlägt sich der Hersteller Amoi gar nicht schlecht. Das Panel ist von guter Qualität, aber die Elektronik ist zu schwach, um das Problem des Videorauschens lösen zu können. Das Bild ist bei hoher Auflösung einwandfrei, jedoch bei Standardauflösung oder Analogquellen weniger beeindruckend.“

  • Vergleichstest
    Erschienen: 12/2006
    Produkt: Platz 4 von 8

    „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend" (3,0)

    „Größe und Auflösung stehen spartanischer Ausstattung und hohem Schwarzwert entgegen.“

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2006
    Mehr Details

    „gut“ (68%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: preiswerter 42''-Full-HD-LCD-TV; als PC-Monitor bestens geeignet.
    Minus: miserabler Schwarzwert; sehr enger Blickwinkel.“

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2006
    Mehr Details

    „gut“

    „Schlicht designtes LCD-Fernsehgerät für semianspruchsvolle Heimkinofans.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Meinungen (5) zu Amoi Elite LC42T1E

  • Amoi

    Benutzer schreibt am :
    (Gut)

    Hallo zusammen,
    also der Amoi schmückt seit 9Monaten mein Wohnzimmer und ich kann sagen, dass mir jetzt im Weihnachtsgetümmel die Entscheidung sehr schwer fallen würde. Ich kann den Amoi nur wärmstens empfehlen. Das Design hebt sich einfach von den im Moment angebotenen Modellen eindeutig ab. PS3 der absolute Hammer, super scharf auch über Composite. HDMI sowieso! Also Preis Leistung passt auch. Bestimmt gibt es technisch besser ausgerüßtete Modelle (USB+DVBT+CardReader usw.) aber ehrlich gesagt, hab ich die Spielereien die ganzen Moate kein einziges mal vermisst. Meine Ansprüche den technischen Geräten in meinem Haushalt sind sehr hoch, da ich in der EDV arbeite und techik verliebt bin. Aber diese Gerät entpricht genau meinem puristischem Anspruch gepaar mit Preis/Leistung/Qualität. Wür Ihn aktuell auch wieder kaufen.

    Gruß Hans

  • O sole Amoi...

    Pilzolli schreibt am :
    (Sehr gut)

    Der Amoi ist wirklich ein qualitativ sehr, sehr hochwertiger LCD. Besonders über HDMI spielt er seine 1080p Qualitäten enorm aus. Meinen PC über DVI-HDMI angeschlossen stellt der Amoi Pixelgenau und megascharf dar. Ein Traum. Vor allem, weil meine 8800GTX noch die ausreichende Grafikpower mitbringt, um Games in 1080p Auflösung mit 16X AF und 8X AA bei maximaler Qualität (Filter, etc) zu zocken. Da gibts dann reihenweise Zentralnervensystem- Orgasmen zu erleben.

    Einziges Manko: (für das der Amoi natürlich nix kann)
    Jeder Film, vor allem Avis/MPEG, der nicht wenigstens DVD Auflösung mit ordentlicher Bitrate hat, zeigt natürlich a) bei der Größe und b) der Pixelgenauigkeit seine Schwächen viel deutlicher als ein 55er TV über TVout der Grafikkarte... Aber HDTV kommt ja ;)

    Ich habe wirklich viel Freude am Amoi und würde mich als erfahrenen User bezeichnen. Mit Hilfe von Testbildern, Prgogrammen, etc. hab ich mich vom wirklich herrlichen Bild des Amoi 42" auch fachlich überzeugt. Über HDMI ist mit er den aktuellen 'Marken'geräten mit nativem 1080p vergleichbar, da braucht niemand 2-3mal so viel ausgeben, der Amoi ist derzeit für 1500Euro zu haben und jeden Cent mehr als wert!!!

    LG
    Oliver

  • Hammerteil !

    Benutzer schreibt am :
    (Gut)

    Der Amoi steht jetzt seit ca. 2 Monaten bei mir und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Was der Amoi für seinen Preis bietet, ist qualitativ schon beeindruckend: Full HD Auflösung bis zu 1080p, bei einer Bilddiagonale von 107 cm für 1750 ,- echt Top. Fernsehen über Analogresiver is OK, digital besser gerade DVD's sehen sehr gut aus. Was er kann zeigt er erst bei HD Material, gerde beim XBOX 360 zocken haut mich das Bild um, detailreiche gestochenscharfe Bilder und phenomenale Farben der absolute Hammer.

Datenblatt zu Amoi Elite LC42T1E

DVB-T2-HD fehlt
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Pixel-Ausverkauf audiovision 2/2007 - Wer aber auch Standard-Fernsehen sehen will und auf die analogen Eingänge angewiesen ist, wird mit dem Amoi wegen der unsauberen Signalverarbeitung nicht glücklich. Betrieb am PC MIT HERKÖMMLICHEN Fernseh- und DVD-Signalen sind die hochauflösenden Displays von Amoi und Toshiba pixeltechnisch unterfordert. Aktuelle PCs können jedoch an der DVI-Buchse ein fein aufgelöstes Digitalbild bereitstellen. …weiterlesen


Großes Kino PC Professionell 10/2006 - Es wurden die Kriterien Bildqualität, Ergonomie, Ausstattung und Service getestet. …weiterlesen