Nasenspray AL Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dungs­ge­biet: Neben­höh­len­ent­zün­dung
Mehr Daten zum Produkt

Aliud Pharma Nasenspray AL im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    53 Produkte im Test

    „Auch geeignet bei Schnupfen für Schulkinder und Erwachsene als schleimhautabschwellendes Mittel zur kurzzeitigen Anwendung. Präparate ohne Konservierungsmittel sind vorzuziehen.“

Testalarm zu Aliud Pharma Nasenspray AL

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Aliud NAC AL akut 200 mg Brausetabl., 20 STÜCK

Datenblatt zu Aliud Pharma Nasenspray AL

Anwendungsgebiet Nebenhöhlenentzündung
Weitere Produktinformationen: Das Nasenspray ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Xylometazolin-hydrochlorid 1mg (Konservierungsmittel: Benzalkoniumchlorid)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weiterführende Informationen zum Thema Aliud Pharma NasensprayAL können Sie direkt beim Hersteller unter aliud.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Erkältung und Grippe: „Was Ihnen wirklich hilft“

Stiftung Warentest - Passend dazu bewertet die Stiftung Warentest Tamiflu seit langem als "mit Einschränkung geeignet". Häufiges Händewaschen schützt Das Lindern der Symptome bleibt also meist die beste Medizin. Wer sich Grippe und Erkältung von vornherein vom Hals halten will, kommt Erkrankten nicht zu nah. Allerdings lauern die Viren im Winter überall. Sie schwirren durch die Luft, heften sich an Gegenstände. Wer Türklinken drückt oder Hände schüttelt, bekommt die Quälgeister weitergereicht. …weiterlesen

Schnupfen

Stiftung Warentest Online - Neben und über der Nase liegen die ebenfalls mit Schleimhaut und Flimmerhärchen ausgekleideten Keilbein-, Kiefer- und Stirnhöhlen im knöchernen Schädel, die so genannten Nebenhöhlen. Diese luftgefüllten Hohlräume dienen als Resonanzraum für die Stimme. Sie sind über fein durchlöcherte, knöcherne Siebbeine mit dem Naseninneren verbunden. Die Luftröhre gabelt sich an ihrem unteren Ende in den rechten und linken Bronchus. …weiterlesen