Aldi Medion MD9580-F Test

(Notebook)
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
1 Meinung

Test zu Aldi Medion MD9580-F

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2002
    • Erschienen: 03/2002
    • Produkt: Platz 5 von 14
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    „Leistungsfähig, aber mit Schwächen bei Spielen und nur kurzer Akkubetrieb; Transporttasche mitgeliefert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Aldi Medion MD9580-F

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Aldi Powerpaket

    von Nubble23
    (Sehr gut)

    Ich nutze das Notebook nicht für Spiele, aber für den alltäglichen Gebrauch und für anspruchsvolle Grafikanwendungen ist diese Notebook besser als mancher Desktop PC. Und das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht zu toppen. Die 80 GB Festplatte, 1 GB Arbeitsspeicher und AMD 3300+ Prozessor bekommt man sonst nicht für schlappe 799€.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Kein Verlass auf große Namen Stiftung Warentest (test) 4/2002 - Überraschendes Ergebnis im Notebooktest: Selbst große Marken wie Fujitsu Siemens und Toshiba liefern nur Mittelmaß. Auch Aufsteiger Gericom enttäuscht. Viele Geräte sind lieblos zusammengestöpselt. Die im Werbeprospekt versprochene Leistung wird nicht erreicht. Selbst Aldi kann das besser: Gute Leistung für wenig Geld. Das Aldi Medion MD9580-F kostete 1.530 Euro. Der Testsieger kommt von Dell, heißt Inspiron 4100 und ist leider auch im Preis Spitze: 2.410 Euro.Testumfeld:13 Notebooks und ein iBook im Test: Benotung 6 x „gut“, 7 x „befriedigend“ und das iBook „befriedigend“. …weiterlesen


Rechenpower: Bequem und kompakt FACTS 4/2002 - Testumfeld:10 Notebooks im Vergleich: 4 x „sehr gut“, 4 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ …weiterlesen