DVD Xpress DX2 Produktbild
Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...

ADS Tech DVD Xpress DX2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „ADS Tech bietet mit dem Paket DVDXpressDX2 eine Kombination aus Hard- und Software, mit der sich ohne viel Aufwand und Vorkenntnisse analoge Videobänder digitalisieren lassen. ...“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Die USB-Probleme stören den Gesamteindruck nachhaltig. Wer damit leben kann, der bekommt eine einfache, gute und bezahlbare Lösung.“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    2,5 (3,5 von 5 Punkten)

    „Analoge Medienquellen lassen sich mühelos digitalisieren und archivieren. Die Installation und die Handhabung des Geräts sind einfach.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: variable Bitraten; Anschluß an USB; MPEG-4, DivX; Locked Audio.“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Nachdem man das Gerät korrekt angeschlossen hat, ist die Videoqualität sehr gut und die Bedienung einfach. Der Lieferumfang ist jedoch ungenügend.“

Kundenmeinung (1) zu ADS Tech DVD Xpress DX2

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Sucher Nach Treiber Für Vista

    von Schlonni

    Bin ich leider noch nicht fündig geworden . Kann mir da jemand helfen

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Rettet Erinnerungen

PC VIDEO - Das Prinzip: Er nimmt von jeder beliebigen analogen Quelle auf, ob Videokamera, VHS-Rekorder oder TV-Tuner, wandelt die Signale mit seiner integrierten Kodierhardware in MPEG4-Videodateien (auf Quicktime-Basis) und speichert diese auf einem externen Medium, auf eine USB-Stick, eine SD- oder MMC-Karte oder eine externe Festplatte. Die passenden Anschlüsse befinden sich an der Vorderseite. Achtung: Unterstützt werden nur FAT32-formatierte Datenträger (nicht NTFS). …weiterlesen

Retten Sie die Videos in die Zukunft

Guter Rat - Dafür gibt es Geräte mit einem Umlenkspiegel wie den Telescreen auf S. 54: Auf der einen Seite steht der Filmprojektor, auf der anderen Seite steht der Camcorder. Später wird die Aufnahme genauso wie beschrieben von der Videokassette auf den Computer überspielt. Doch der Teufel steckt im Detail: Schmalfilmkameras nehmen in der Regel mit 17 Bildern je Sekunde auf. Video, Fernsehen und DVD haben dagegen 25 Bilder je Sekunde. …weiterlesen

9 Programme zur Videokonvertierung

PC VIDEO - Auch auf dieses Problem sind wir gestoßen: Ausgerechnet im Audiobereich bockte Filme für unterwegs. Bei einigen importierten AVI-Sequenzen setzte der Ton in der Timeline aus. Anschließend war nur ein Rauschen zu hören. Bei diesen AVI-Sequenzen war nach dem Konvertiervorgang der Ton nicht vorhanden. ADS INSTANTVIDEO TO-GO MIT EINEM VERKAUFSPREIS von 79 Euro hat InstantVideo To-Go gegenüber den anderen Testkandidaten eine Spitzenstellung. …weiterlesen

Videokonverter

PC VIDEO - Ein entscheidender Vorteil ist dabei, daß kein High-End-PC zum direkten Brennen auf CD oder DVD notwendig ist. Canopus: ADVC-110/ADVC-300 Die Wandler-Serie von Canopus besteht aktuell aus acht Produkten, von denen vier in den professionellen Bereich gehören (ADVC500/700/1000 und HDSC1). Der TwinPact 100 kann neben der klassischen Analog-Digitalwandlung von Composite- und S-Video auch Signale vom Computer (über VGA) in ein digitales Format übertragen. …weiterlesen

Transitverkehr

VIDEOAKTIV - Im DV­Zeitalter reicht eigentlich ein Firewire­Kabel für den Datentransfer zum Computer. Doch die Videosysteme der Vor­DV­Ära gingen analog vor – also Composite­, S­Video­ oder Komponenten­Strippen ziehen. Analoge Anschlüsse bietet aber allenfalls eine Hand voll Grafikkarten und eignen sich meist nicht für die qualitativ hochwertige Videoaufzeichnung. Zumal es oft an einer ordentlichen Integration in Schnittprogramme mangelt. Viel einfacher zu handhaben sind Konverter­Boxen. …weiterlesen

DVD Express

videofilmen - Wer für seine VHS-Kassetten oder Hi 8-Bänder einen schnellen und kostengünstigen Weg sucht, um diese auf DVD zu überspielen, sollte sich die drei Lösungen mit USB-Captureboxen näher ansehen.Testumfeld:Im Test waren drei USB-Captureboxen mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. …weiterlesen

Radio und Video für den iPod

iPod & more - Das Unternehmen ADS Tech stellt mit Instant FM Music und Instant Video To-Go zwei Produkte vor, die die Aufbereitung von Video- und Radiomaterial für den iPod zu einem Kinderspiel machen sollen. In unserem Testlabor müssen sich die Qualitäten der ausschließlich für Windows erhältlichen iPod-Helfer zeigen.Testumfeld:Im Test waren ein Video-Converter und ein USB-Speicher, mit dem Radiomatreial aufbereitet werden kann. Das Urteil lautet 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

Von analog zu digital

PC VIDEO - Es gibt zig Geräte, um analoges Videomaterial zu digitalisieren, doch die drei vorgestellten Wandler haben ein Extra mehr: Der ADS Tech Pyro A/V-Link besitzt Komponentenanschlüsse für beste Signalübertragung. Sound Blaster Audigy 2 ZS Video Editor ist zusätzlich eine komplette Soundlösung und Plextor ConvertX ein Echtzeitwandler für MPEG-4 und DivX.Testumfeld:Im Test waren drei Video-Konverter mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen