zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

trekking-Magazin prüft Wanderschuhe (4/2021): „Robuste Trekkingschuhe“

trekking-Magazin

Inhalt

Bei mehrtägigen Trekkingtouren mit mittelschwerem bis schwerem Gepäck sollten die Füße vor Verletzung oder Überlastung geschützt sein. Robuste Trekkingschuhe sollten bei hartem Einsatz kaum Verschleiß zeigen und auch auf schlechten Wegen und in jedem Gelände Trittsicherheit bieten. Wir haben neun aktuelle Modelle getestet.

Was wurde getestet?

In Ausgabe 3/2021 testen die Fachleute vom trekking-Magazin neun Trekkingstiefel für mehrtägige Touren mit viel Gepäck in schwierigem Gelände und abseits gut ausgebauter Wege. Die Trekkingschuhe bieten hohe Stabilität und Grip in unebenem Terrain. Die Tester haben Teilnoten für Abrollen, Sitz am Fuß, Seitenstabilität und Profilgriff vergeben. Außerdem wurden die getesteten Schuhe in Typen eingeteilt. Die Experten haben die Trekkingschuhe zudem für die Tauglichkeit verschiedener Geländearten benoten, darunter Fahrwege, Pfade, Gelände, Felsig und Schnee. Gesamtnoten wurden nicht vergeben.

  • Aku Trekker Pro GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Wildleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 525 g

    ohne Endnote – Gewicht-Tipp

    „Der gewichtsoptimierte Trekkingstiefel verbindet eine torsionssteife Sohle mit optimalen Fußhalt zu einem top Seitenhalt mit guter Beweglichkeit. Das Profil verbindet immer guten Griff mit top Dreck- oder Schneeabweisung. Optimal für Gebirgs-/Hüttentrekking, auch kürzeres Backpacking; Wege aller Art, Gelände, auch Kraxeln; weniger Fahrwege.“

    Trekker Pro GTX
  • Asolo Superior GV

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Synthetik, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 650 g

    ohne Endnote

    „Der bequem zu gehende Gebirgsschuh mit super griffigen Profil bei bester Dreckabweisung kann von matschigen Wegen über erdige Pfade bis zu felsigen Steigen alles meistern. Aber gewöhnungsbedürftige Schnürung. Optimal für Gebirgs- und Hüttentrekking; auch matschige Wege, Gelände oder Kraxeln, Schnee.“

    Superior GV
  • Haix Nature One GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 739 g

    ohne Endnote

    „Super bequem lässt es sich in diesem sehr seitenstabilen, robusten Komfortschuh gehen, der sich perfekt und mit Gefühl dem Untergrund anpasst. Aber Fußhalt etwas schwammig und Dreckabweisung mäßig. Hüttentrekking, Backpacking mit Zeit; eher trockene Wege, auch wurzelige Pfade, felsige Steige; aber weniger Gelände, nicht zu viel Gewicht.“

    Nature One GTX
  • Hanwag Alaska GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 820 g

    ohne Endnote

    „Sehr stabil steckt man in dem hochschaftigen Stiefel, der Fuß und Bein top schützt, sich aber weniger anpasst. Er bietet auch mit schwerem Gepäck super Seitenstabilität auch im Gelände. Optimal für Backpacking mit Zeit, anspruchsvolles Hüttentrekking; v.a. holprige Wege/Gelände; für Wandern zu klobig.“

    Alaska GTX
  • Lowa Camino GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex, Synthetik

    ohne Endnote – Komfort-Tipp

    „Der robuste und doch angenehm weich zu gehende Trekking-Allrounder passt sich jedem Fuß an, bietet viel Stabilität und ist bei super Dreckabweisung auf jedem Weg sehr griffig; aber weniger Kantenhalt und Bodengespür. Optimal für erdige/wurzelige Pfade, harte Wege, felsige Steige, auch Gelände; Hüttentrekking oder kürzeres Backpacking.“

    Camino GTX
  • Mammut Mercury Tour II High GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Schaumstoff, Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der sehr gut anpassbare und wunderbar rund zu gehende Leichtschuh mit breitem Fußraum sitzt bequem, ist aber weniger verwindungssteif. Sein weniger tiefes, weitstehendes Profil bietet top Dreckabweisung. Top Wegschuh für Hütentrekking, Wandern; aber kaum Backpacking, Gelände, Schlamm.“

    Mercury Tour II High GTX
  • Salewa Mountain Trainer Mid GTX

    • Typ: Zustiegsschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 700 g

    ohne Endnote

    „Der upgedatete und gewichtsreduzierte Klassiker mit optimierter Passform bietet top Fußhalt kombiniert mit maximalem Grip in weichem Boden, sicherem Felsstand und hoher Seitenstabilität bei trotzdem guter Beweglichkeit. Optimal für Gelände, Pfade und Steige, auch Kraxeln; Gebirgstouren, Hüttentrekking; weniger für harte/matschige Wege.“

    Mountain Trainer Mid GTX
  • Scarpa Ribelle Lite HD

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Gewicht: 560 g

    ohne Endnote

    „Der leichte Hochgebirgsschuh bietet gutes Bodengefühl und super Felstauglichkeit. Top Binnenklima auch bei Regen. Im Abstieg weniger angenehm. Optimal für Hochtouren, Gebirgstrekking; auch Kraxeln, Schnee, Gelände; weniger für harte Wege, für Wandern zu unergonomisch.“

    Ribelle Lite HD
  • Zamberlan 966 SAGUARO GTX RR

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 820 g

    ohne Endnote – Backpack-Tipp

    „Der super robuste und stabile Backpacking-Stiefel trägt sich bei festem Fußhalt sehr bequem und rollt als eniziger beim Gehen rund ab. Immer sicherer Stand und Griff, Profil allerdings weniger dreckabweisend. Optimal für Backpacking mit Zelt, Hüttentrekking; Wege aller Art, Gebirgssteige, Gelände; aber weniger Kraxeln, Schlamm.“

    966 SAGUARO GTX RR

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe