Sonor Schlagzeuge

23
Top-Filter: Modell
  • Sonor Force Sonor Force
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 02/2016

    Stark aufgewertet

    Testbericht über 1 Schlagzeug

    Die ‚Saturn‘-Serie von Mapex wurde über die Jahre immer wieder weiterentwickelt, wobei die jüngsten Upgrades die Serie klanglich und optisch signifikant aufwerten. Der Audiotest des Sets ist als Download zu hören. Testumfeld: Ein Drumset, eine Snaredrum sowie ein dazugehöriges Hardware-Set befanden sich im Check, verblieben jedoch jeweils ohne Endnote.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2018
    Erschienen: 02/2018

    EINSTIEG OHNE Qualitätsabstriche

    Testbericht über 1 Drumset

    zum Test

  • Ausgabe: 6/2017
    Erschienen: 10/2017

    Sonors neue Einstiegsklasse

    Testbericht über 1 Drumset

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sonor Schlaginstrumente.

Weitere Tests und Ratgeber zu Sonor Schlag-Instrumente

  • Garant fürs Edle
    drums & percussion 5/2011 Diese Bubingakessel sind bei vielen Drummern so beliebt wie begehrt und seit Jahren eine feste Größe in der Tama-Kesselherstellung. In diesem Jahr hat das ‚Starclassic Bubinga‘ ein weiteres sehr interessantes Oberflächenfinish am Start - Grund genug, ein neues ‚Starclassic‘ mal wieder genauer unter die Soundlupe zu nehmen.
  • Vision in Birke
    drums & percussion 4/2011 Mit seiner ‚Vision‘-Serie bietet Pearl durchweg hochwertige Trommelsets, die zum einen eine professionelle Ausstattung haben, zum anderen durch einen interessanten Preis auf sich aufmerksam machen.
  • Aus Tradition Birke
    drums & percussion 3/2011 In den 1970er-Jahren hat Tama als einer der ersten Hersteller mit dem ‚Superstar‘ Birkenkessel populär gemacht. Jetzt gibt es, nach dem großen Erfolg, wieder ein Birkenset mit Namen ‚Silverstar‘, das erstmalig auf der NAMM-Show in Los Angeles und kürzlich auf der Musikmesse in Frankfurt vorgestellt wurde.
  • Ganz schön giftig
    drums & percussion 6/2010 Das Testset wurde uns vom PPC Hannover in folgenden in folgender Kombination zur Verfügung gestellt: 22'' x 18'' Bassdrum, 10'' x 8'' und 12'' x 9'' Toms, 14'' x 13'' und 16'' x 15'' Floortoms sowie 14'' x 6,5'' Snaredrum. Die mitgelieferte Hardware stammt aus der ‚Invader 9290‘-Serie, ist stabil wie roadtauglich und setzt sich aus je einem geraden Cymbal-, Cymbal-Boom-Stand, Hihatmaschine, Snarestativ und Singlepedal zusammen. ...
  • Test: Yamaha DTX750k
    Beat 2/2012 Mit den Yamaha Groove-Tools stehen darüber hinaus verschiedene Miniprogramme bereit, die das Lernen zum spielerischen Vergnügen machen. Topfschlagen? In puncto Spielgefühl wussten die verschiedenen Drumpads vom ersten Moment an zu glänzen. Das Konzept der neu entwickelten Silikonoberflächen geht voll auf, der Geräuschpegel beim Spielen hält sich in angenehm geringen Grenzen. Verschiedene Zonen der einzelnen Pads triggern unterschiedliche Samples, der Realismus wird so optimal unterstützt.
  • Alesis DM-7
    Macwelt 9/2011 Das Drumset Alesis DM-7 eignet sich gut für die ersten Schritte am Schlagzeug, zudem b e ko m m t m a n m i t d e m e l e ktronischen Schlagzeug nicht so schnell Ärger mit den Nachbarn wie mit einem ausgewachsenen Schlagzeug. Das Drumset Alesis DM-7 besteht aus einem stabilen Gestell, an dem eine Snare, drei Toms, zwei Becken und die Hihat aufgehängt sind. Die Bassdrum steht extra und benötigt eine eigene Fußmaschine, die nicht zum Lieferumfang gehört.
  • Audio News - Neues für Musiker
    Beat 10/2008 Oktober 2008 kaufen, erhalten den FM-Synthesizer Operator kostenlos dazu. Das Angebot gilt beim Kauf von Ableton Live 7, Live 7 LE oder Upgrades von Live Lite auf die Vollversionen. Bestandteil des Angebots ist ein exklusives Live-Pack mit aktuellen Klängen für den Operator, beispielsweise klassischen analogen Drums und weiteren perkussiven Sounds. Das Angebot kann sowohl über den Fachhändler vor Ort als auch über den Ableton-Webshop in Anspruch genommen werden.
  • Body Music - Die vergessene Innovation des Michel Waisvisz
    Beat 10/2008 Bei diesem Preis können Musiker wie die isländische Formation Mum und die Düsseldorfer „Mouse on Mars“ nicht widerstehen, bestellen sich auf der STEIM-Homepage ein Exemplar und bauen die Sounds in ihre Livesets ein. Waisvisz entwickelt derweil ein handschuhartiges Instrument namens „The Hands“, das dem Spieler eine noch breitere Palette an Ausdrucksmöglichkeiten bietet. Obwohl Don Buchla, Bob Moog und Wendy Carlos zu Waisvisz‘ Fans gehören, machen andere mit seinen Ideen Geld.
  • Die Messlatte höher gelegt
    drums & percussion 2/2010 Die neue ‚Absolute‘-Serie wurde von Yamaha nicht nur mit hippen Lackoberflächen eingekleidet - auch technisch wurden einige interessante Neuerungen hinzugefügt. Wir bekamen von Yamaha Europe die Mapleversion für einen Praxistest.
  • Tama Starclassic Performer B/B Limited Edition Jazz Kit
    Sticks 2/2010 In das neue Jahr startet der japanische Hersteller Tama unter anderem mit einem besonderen Starclassic Performer B/B: das Jazz Kit. Doch es sind nicht nur die Trommelgrößen - allen voran hier die 18" x 14" Bassdrum mit schmuckem Lifter - die hier den Charme ausmachen, auch das Finish in seidenmattem Glanz macht richtig was her. ...
  • Geheimtipp
    drums & percussion 1/2010 Das MHP-Set von Pearl könnte man als lange gehüteten Geheimtipp bezeichnen. Vormalig als MHX ist es bereits seit mehr als einem Jahrzehnt im Masters-Programm zu finden, wurde aber von der Trommlerwelt noch nie wirklich wahrgenommen. Dabei hat es das definitiv verdient, wie dieser Test zeigt.
  • Ludwig Epic X-Over Jazzette Drumset
    Sticks 11/2009 Der amerikanische Hersteller Ludwig hat seine Produktpalette deutlich erweitert und neben den Top-Serien aus US-Fertigung (Classic Maple, Legacy Classic und Legacy Exotic) sowie verschiedenen Sondermodellen zum 100-jährigen Jubiläum sind auch interessante neue Baureihen aus Fernost erhältlich. ...
  • Rockiges Update in peppigem Finish
    drums & percussion 5/2009 War es um die Force Serien der Fa. Sonor in letzter Zeit ein wenig still geworden, soll sich das mit dem neuen Rock-Set aus der 3007 Serie ändern. Bietet das Set neben dem peppigen Design doch einige Updates, die diese Drums wieder ins rechte (Rampen-)Licht rücken.
  • Feines aus Italien
    drums & percussion 3/2009 Seit 1995 werden unter dem Namen ‚Drumsound‘ in Rivoli in der Nähe von Turin bereits überaus ansehnliche Custom-Drums gefertigt. Wir haben uns nun ein Set aus der Equalized-Serie einmal etwas genauer vorgenommen.
  • Ford Organic Solid Cherry Drumset
    Sticks 5/2009 Nein, nicht der amerikanische Autobauer hat hier eine neue Nische entdeckt, sondern Jimmy Ford und seine Partner Jay Gaylen und Steve Rue sind die Masterminds hinter der Ford Drum Company. ...
  • Nichts als reines Holz
    drums & percussion 2/2009 Bei den Sets aus dem Hause Craviotto geht es schlichtweg nur um eines: edel verarbeitetes Holz, und zwar Vollholz. Die Kessel sind nämlich keine sonst üblichen Furnierkonstruktionen, sondern werden in Massivbauweise gefertig. Und das, so viel sei verraten, hört man auch.
  • Ein Name sagt alles
    drums & percussion 2/2009 Der Name ‚Ludwig‘ hat Rockgeschichte geschrieben, das steht bekanntlich außer Zweifel. Nun, zum 100-jährigen Firmenjubiläum, besinnt man sich genau auf diese Tatsache und kehrt zu den sagenumwobenen Wurzeln zurück. Herausgekommen sind dabei die Legacy-Classic-Drums.
  • Kein Schnickschnack
    drums & percussion 1/2009 Der Nachfrage nach ansprechenden Ahornsets, die jedoch nicht zwangsläufig den Geldbeutel in gähnender Leere zurücklassen, begegnet der Customhersteller Wahan aus der Nähe von Mainz nicht mit mittelmäßiger Verarbeitung, sondern verkraftbaren Einschränkungen, was Größen und Lackierungen angeht. Das Ergebnis: Wahans Maple X-klusive!
  • Pearl Vision VSX Pinstripe Limited Edition Drums
    Sticks 2/2009 Dass die Perl ‚Vision‘-Serie mit ihren drei unterschiedlichen Variationen VMX, VBX und VSX/VX ein attraktives Angebot ist, wird man kaum bestreiten. ...
  • Jetzt auch als Set
    drums & percussion 5/2008 Nachdem die Reihe der Brazilian-Instrumente bereits vor einiger Zeit vorgestellt wurde, gibt es nun eine Reihe von Neuentwicklungen aus dem Hause Pearl.
  • ‚Custom‘ zum Schnäppchenpreis
    drums & percussion 4/2008 Thomas Mayer von Action Music ist stolz auf seine Tomay World Class Serie. Nicht ganz ohne Grund. Er hatte die Idee zu dieser Custom-Serie mit Pro-Features und hochwertiger Optik - die darüber hinaus auch noch erschwinglich bleibt.
  • Geiz ist geil?
    drums & percussion 2/2008 Dank preisgünstiger Herstellung in China können heutzutage Drumsets auch unter 350 Euro kosten und sogar spielbar sein, ohne gleich in die Knie zu gehen, wie das neue Kit mit der Bezeichnung DS-205 von Dimavery zeigt.
  • Der andere Pearl-Sound
    drums & percussion 5/2011 Pearl hat auf den Messen in L.A. und Frankfurt das neue ‚Reference Pure‘ vorgestellt, das neben einer geänderten Kesselkonstruktion auch neue technische Eigenschaften aufweist. ...
  • Der neue Export-Schlager
    drums & percussion 3/2008 Jetzt ist's raus: Die neue Vision-Serie löst definitiv das über Jahrzehnte erfolgreiche Pearl Export ab. Auf den Musikmessen in L.A. und Frankfurt zeigte der Hersteller die erweiterte Vision-Modellpolitik: Ob Birken- oder Maple-Kessel, einfache oder abgefahrene Folienfinishes, jetzt ist die gesamte Bandbreite erhältlich.
  • Auf zur Safari
    drums & percussion 3/2008 Dieses Set ist ein echter Hingucker: Die grundlegenden Eigenschaften des Mapex ProM bleiben zwar mehr oder weniger unverändert, aber man hat den Trommeln in dieser Special-Edition ein hübsches 'Exotic Zebrawood'-Furnier spendiert, welches zweifellos für einen besonderen optischen Touch sorgt.
  • Sonor SQ2 Multiple Shell Drumset
    Sticks 5/2008 Dies ist einmal ein Test der besonderen Art. Die Idee war es, ein spezielles Drumset der Sonor SQ2-Serie vorzustellen, dessen einzelne Komponenten nach musikalischen und spieltechnischen Aspekten aus unterschiedlichen Kesselstärken, etwas ungewöhnlichen Kesseldimensionen und Instrumenten zusammengestellt wurde.
  • Ludwig Legacy Classic Drums
    Sticks 3/2008 Der renommierte amerikanische Hersteller mit seiner traditionsreichen Vergangenheit ist ‚zurück in die Zukunft‘ gereist und präsentiert mit den Drums der 'Legacy Classic'-Serie ein neues, altes Konzept.
  • Pearl VSX Distorted Graphic Limited Edition drums
    Sticks 11/2009 Der japanische Hersteller Pearl bietet über Pearl Music Europe B.V. für Europa ein weiteres Limited Edition Drumset aus der bereits in STICKS 02.2009 getesteten ‚Vision VSX‘-Serie an. ...
  • Drumcraft DCS Drums
    Sticks 11/2009 Die Drums der DC6-Serie stellen im DrumCraft-Programm das mittlere Segment dar, und hier setzt man auf Kessel aus Birke. ...
  • Das Jahres-Set
    drums & percussion 5/2007 Das 2007 spricht die fortgeschrittenen Drummer an, was dem Sonor-Konzept entstammt, in der Force-Serie Schlagzeuge anzubieten, die sowohl für den Einsteiger als auch für den fortgeschrittenen Drummer bis hin zum professionellen Einsatz möglichst viele Anwendungsbereiche abdecken, ohne den Geldbeutel erheblich zu belasten.
  • Blaues Wunder
    drums & percussion 4/2007 Kirchhoff Schlagwerk, der noch junge Hersteller vom Niederrhein, liegt mit seinen angesagten durchsichtigen Schlagzeugen voll im Trend und bietet diese obendrein zu günstigen Preisen an.
  • Der günstigere Durchblick
    drums & percussion 3/2007 Durchsichtige Drums sind hip, und in diesem Zusammenhang taucht in letzter Zeit ein neuer Name immer häufiger auf: Kirchhoff Schlagwerk. Das klingt nach ‚Made in Germany‘, und in der Tat fertigt der Hersteller am Niederrhein Drums mit Acrylkesseln zu günstigen Kursen.
  • Sonor Force 2007 Drums
    Sticks 7/2007 Auch die Sonor Force 2007 Drums wurden in diesem Jahr auf den aktuellen Fertigungsstandard von Sonor gebracht.
  • 30 Jahre - und kein bisschen leiser
    drums & percussion 3/2008 Für Überraschung sorgte auf den Messen in USA und Frankfurt das neue ‚30th Anniversary Set‘ von Steve Smith, das Sonor zusammen mit dem Top-Drummer entwickelt hat.
  • Tama Starclassic Exotix Drumset LTD. Edition 2006
    Sticks 9/2006 Für dieses Jahr hat Tama wieder ein exklusives, siebenteiliges 'Starclassic Exotix'-Set in einer limitierten Auflage von weltweit 120 Stück präsentiert.
  • Tama Starclassic Performer B/B EFX Drums
    Sticks 4/2006 Auch die beliebte 'Performer'-Linie der Tam 'Starclassic'-Serie erhielt für das Modelljahr 2006 ein umfassendes Re-Design, mit neuer Kesselkonstruktion aus Bubinga und Birke, neu gestalteter Hardware - z. B. neuem Doppel-Tom-Halter, der sich nun auch in Längsrichtung des Bassdrum verschieben lässt - und einigen Finishes.
  • Klare Sache
    drums & percussion 1/2015 Gut, Acrylkessel spielen beim bekanntlich holzverliebten John Good und seinem Team eine wohl eher untergeordnete Rolle, aber nichtsdestotrotz haben die Kalifornier nun in ihrer ‚Design‘-Serie ein Set mit derartigen Kesseln auf den Markt gebracht.Ein Schlagzeugset befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Mapex Pro M Classic Drumset
    Sticks 10/2006 Im mittleren Preissegment bietet der in China ansässige Hersteller Mapex die 'Pro M'-Serie an. Das hier klanglich ein gewisser Anspruch gepflegt wird, zeigt sich schon allein durch die Ausstattung mit lackierten oder auch wahlweise folierten Kesseln aus Ahorn, die nach den gleichen Spezifikationen hergestellt werden wie die Kessel der Mapex Top-Serie 'Orion'.