Die besten Nivea Antifaltencremes

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Test­sie­ger anzei­gen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Nivea Anti-Aging-Cremes.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Nivea Antifaltencremes Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Nivea Anti-Falten Cremes

  • Konsument 3/2016 So lässt sich beispielsweise eine leichte Röhren spantür durch einen noch so guten Riegel nicht sicherer machen. Ein kräftiger Tritt, und man ist in der Wohnung drin. In solchen Fällen gilt es, auch für ein stärkeres Türblatt zu sorgen. Bevor man sich zum Kauf eines Sicherungs systems entschließt, sollte man sich daher gut informieren. Die Landeskriminalämter bieten individuelle Beratung an. Nützliche Informationen finden Sie auch im Internet (siehe Kasten "Kompetent").
  • Gesichtscreme: Diadermine Lift + Anti-Oxidantien Anti-Age
    ÖKO-TEST 1/2009 Meist ist das jedoch überflüssig – das bisschen Sonne zwischen S-Bahnhof und Büro ist wahrlich kein Problem. Im Diadermine-Produkt kommt der UV-Filter Octocrylene zum Eisatz, der im Verdacht steht, wie ein Hormon zu wirken. Zudem stecken in der Creme PEG/PEG-Derivate, die die Haut für Fremdstoffe durchlässiger machen können. 50 Milliliter Creme sind für 10,95 Euro zu haben.
  • Sauber! Das ABC der Gesichtsreinigung
    healthy living 8/2006 Dr. Manuel Cornely, Hautarzt aus Düsseldorf: „Zahnpasta trocknet Unreinheiten zwar aus, verstopft jedoch die Pore und wirkt nicht antibakteriell.“ Man verkleinert den Pickel also kurzfristig, legt jedoch den Grundstein für das nächste Problem an gleicher Stelle. Achtung!
  • Friede den Falten
    healthy living 8/2007 Erst ein: „Echt? Ist ja interessant“, und dann die zentrale Frage: „Was ich schon immer mal wissen wollte: Wirken Antifaltencremes – oder nicht?“. Von mir bekommt jede die Wahrheit zu hören, Ehrenwort. Aber die gibt’s in einer kurzen und einer langen Version. Die Kurzfassung geht so: Ja, Cremes wirken. Und zwar weitaus am besten solche, die Falten verhüten – Sonnencremes. Das kennt man ja: Permanent blasse Körperstellen zeigen, wie alt die Haut ohne Zutun von UV-Strahlen ausschaut.
  • Wie kann ich meine Haut besser pflegen?
    healthy living 2/2008 Wichtig ist, auf täglichen UVA- und UVB-Schutz zu achten. Die Creme sollte das Mitesserwachstum nicht fördern („nicht komedogen“ sein). Produkte Reinigende Peel-Off aske von Nivea, befreit on Schüppchen, ohne zu reizen. 2 x 5 ml um 1 €. Tagescreme mit Apri- ose von Florena, ausgleichend bei Mischhaut, mit UV-Schutz. 50 ml um 6 €. Hautklar Anti-Pickel asch-Gel von Garnier, antibakteriell, dennoch schonend. 200 ml um 5 €.
  • 10 Jahre jünger aussehen
    healthy living 4/2008 Hormone. Die Ersatztherapie der Menopause ist kein harmloses Anti-Aging-Mittel. Sie steht im Verdacht, ein erhöhtes Risiko für Brustkrebs, Schlaganfälle und Herzinfarkt zu bedingen. Antioxidantien: Schlüssel zur Jugend ntscheidende externe Ursache für die Hautalterung ist die ultraviolette Strahlung der Sonne. Setzt man ihr seine Haut zu lange aus, kommt es zur Bildung von hochreaktiven Sauerstoffradikalen.
  • Stiftung Warentest 6/2007 Zaubern können sie nicht Wer eine faltenfreie Großmutter hat, nicht raucht, nicht trinkt, nicht lange in der Sonne liegt, sondern ein gleichmäßiges, ruhiges Leben ohne große Leidenschaften führt, ausreichend schläft und sich gesund ernährt, der hat kosmetisch beeinflussen. Eine Frage des guten Willens Auch wenn die Werbung manchmal eine Faltenminderung von 20 Prozent und mehr verspricht, sollte man skeptisch bleiben.
  • Stiftung Warentest 3/2007 Im Unterschied zur Tagescreme ist sie oft gehaltvoller, also fettreicher. Mittlerweile sind die Rezepturen auch so ausgeklügelt, dass man mit ihnen nicht mehr glänzt wie eine Speckschwarte. Aus hautärztlicher Sicht gibt es übrigens keinen Grund dafür, die Nachtcreme unbedingt aus der gleichen Serie zu kaufen wie die Tagescreme. Verspricht die Creme-Werbung eine „Regeneration“ der Haut, sollte man sich darunter keine tiefergehende Wirkung vorstellen.
  • Faltenreduktion ohne Skalpell: „For ever young“
    Stiftung Warentest 7/2004 Allergietests schon Wochen vor einer Unterspritzung sind Pflicht. Um das zu umgehen, wurde in den USA „Human Collagen“ aus menschlichen Hautzellen gezüchtet. In Deutschland ist es aber noch nicht zugelassen. Kollagen wird vom Körper in wenigen Monaten verstoffwechselt und abgebaut. Ist die faltenglättende Wirkung dahin, kann beliebig oft nachgespritzt werden. Kosten: zirka 300 Euro pro Spritze. Eigenfett Unterspritzungen mit diesem Material minimieren das Risiko einer Allergie.
  • Anti-Aging: „Beauty to go“
    Stiftung Warentest 9/2005 Wo verläuft denn die Grenze zwischen Anti-Age-Behandlung und Heilkunde? Da, wo ein kranker Mensch behandelt wird: Ernährungsberater ohne Approbation dürfen Esspläne für gesunde Vollschlanke aufstellen, aber nicht für stark Übergewichtige oder andere essgestörte Personen. Ein Wellnesstrainer darf eine klassische Bindegewebsmassage, aber keine chiropraktischen Techniken anwenden. Personal-Trainer dürfen Sportprogramme erstellen, aber nicht bei krankhaften orthopädischen Problemen.
  • Das Geheimnis ewig junger Haut
    Es ist scheinbar gelüftet, das Geheimnis ewig junger und frischer Haut. Es heißt Micro-Needling. Woher es kommt, ist schnell erraten: über den großen Teich ist es zu uns herübergeschwappt und in Hollywood ist es schon lange gebräuchlich. Man munkelt, Micro Needling sei auch Angelina Jolies Rezept, um ihre Schönheit zu konservieren.
  • Stiftung Warentest 4/2004 Von den fünf, bei denen die Pflegewirkung im Vordergrund steht, schafften das nur zwei„gut“. Die einzige„sehr gute“ Note dafür erzielte das Jerome Alexander Skin Deep Wrinkle Gel, das aber mit einer Antifaltenwirkung wirbt. Ein anderes Kapitel sind die Rezepturen der Cremes. Sie sorgten bei unseren Experten gelegentlich für Stirnrunzeln. pO2 Visage, laut Pro Idee die „Kult-Creme berühmter Hollywoodstars“, wirbt mit Aktiv-Sauerstoff. Der Sauerstoff kommt aus rund 1 ProzentWasserstoffperoxid.