zurück Voriger Test der Kategorie

Blechscheren im Vergleich: Blechscheren und Knabber im Praxistest

werkzeugforum.de

Inhalt

werkzeugforum.de hat eine Fassadenrenovierung mit einer Fassadenverkleidung begleitet. Zum Einsatz kommen Aluminium-Wellprofil Alu-Welle 18/76, 0,7 mm stark auf Alu-L-Profil mit Konsolen als Metallunterkonstruktion. Für die Beplankung testen unsere Praxis-Profis den Einsatz von Blechscheren und Knabber der Firmen Fein und Dräco für die Montage der Platten. Schlitzscheren werden beim Fassadenbau für Abschnitte und Ablängen von Blechen, Profilen und gelegentlich für Ausschnitte und Kurvenschnitte benötigt. Die Maschinen sollen dafür ermüdungsfrei in der Hand liegen, ein geringes Gewicht aufweisen und mit einem starken Motor verzugfreie, hohe Schneidgeschwindigkeit abliefern.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Blechscheren und Knabber die die Bewertung 1,0 erhielten.

  • Blechschere 3515 V2A

    Dräco Blechschere 3515 V2A

    Note:1,0 – Profiklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

  • Blechschere S 1001 N1

    Dräco Blechschere S 1001 N1

    Note:1,0 – Profiklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

  • Knabber BLK 1.3 T

    Fein Knabber BLK 1.3 T

    Note:1,0 – Profiklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

  • Schlitzschere BSS 1.6

    Fein Schlitzschere BSS 1.6

    Note:1,0 – Profiklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blechscheren