Kleinstkunst

VIDEOAKTIV: Kleinstkunst (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten: Immer mehr Daten passen auf immer kleinere Speicher. Doch trotz Plug & Play sind die Geräte bei der Zusammenarbeit mit Camcordern wählerisch.

Was wurde getestet?

Im Test waren 6 mobile Festplatten. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Apple iPod 5G Video (60 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 20 h

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schick, aber eingeschränkt.“

    iPod 5G Video (60 GB)
  • Archos Gmini 500 (30 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Ausstattung: Display, Mikrofon

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wenig kompatibel, sonst top.“

    Gmini 500 (30 GB)
  • Freecom ToughDrive Pro (80 GB) / XXS (6 GB)

    • Speicherplatz: 80 GB

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Klein, aber fein.“

    ToughDrive Pro (80 GB) / XXS (6 GB)
  • Jobo Giga One (80 GB)

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Günstig, großer Speicher.“

    Giga One (80 GB)
  • Jobo Giga Vu Pro Evolution (120 GB)

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Für MPEG-4-Filmer.“

    Giga Vu Pro Evolution (120 GB)
  • Pixo Media Instant Disk Pro (40 GB)

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Für Karten-Jongleure.“

    Instant Disk Pro (40 GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player