VIDEOAKTIV prüft Unterwassergehäuse (1/2008): „Die Tiefstapler“

VIDEOAKTIV: Die Tiefstapler (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Tauchgehäuse schützen den Camcorder unter Wasser. Gleichzeitig sollen sie eine bequeme Bedienung gewährleisten. Ein schwieriger Spagat, wie der VIDEOAKTIV-Test zeigt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Unterwassergehäuse sowie eine Unterwassertasche. Sie erreichten 53 bis 77 von jeweils 100 möglichen Punkten.

  • JVC WR-MG 88 UE

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Bedienungselemente lassen sich einfach nutzen; übersichtliche Anordnung; Haltegriffe inklusive.
    Minus: nur Basisfunktionen des Camcorders.“

    WR-MG 88 UE

    1

  • Sanyo EHS-510 H

    • Maximale Tauchtiefe: 45 m

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: alle Camcorder-Funktionen nutzbar; klein und leicht; umfangreiches Zubehör erhältlich.
    Minus: Zoomwippe unzuverlässig.“

    EHS-510 H

    2

  • Ikelite 6038.90

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Ikelite spricht Profis an. Dank der vielen Hebel lassen sich fast alle Funktionen des Camcorders nutzen. Das macht die Bedienung jedoch unnötig kompliziert. Der Einsatz eines Spiegels für die Bildkontrolle bringt nur befriedigende Resultate.“

    6038.90

    3

  • Ewa-Marine VMX

    „befriedigend“ (54 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: leicht; einfache Handhabung.
    Minus: eingeschränkte Bildkontrolle; nur zehn Meter Tauchtiefe; Camcorder nicht fixiert.“

    VMX

    4

  • Light & Motion Top Dawg II

    „befriedigend“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... passt für alle Camcorder mit Remote-Anschluss (LANC). Dann stehen Basisfunktionen und manueller Fokus zur Verfügung. Wegen der fehlenden Möglichkeit zur Bildkontrolle verliert das Gehäuse in der Wertung viele Punkte. ...“

    Top Dawg II

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Unterwassergehäuse