video prüft HiFi-Receiver (8/2006): „Pop-Art“

video

Inhalt

Unter den jungen Wilden tut sich was: Unkonventionell ausgestattete Mid-Class-AV-Receiver mit Profil suchen Freunde - und werden sie finden.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier AV-Receiver mit Bewertungen von 67 bis 72 von jeweils 100 Punkten. Es wurden Kriterien wie Ton, Bedienung und Videofunktionen.

  • Onkyo TX-SR 674 E

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (72 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: druckvoller, präziser Klang; HDMI mit Videowandlung; gute Fernbedienung; viele Zuspieleranschlüsse; geringer Standby-Verbrauch.“

    TX-SR 674 E

    1

  • Pioneer VSX-1016V

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut - gut“

    „Plus: analoge Videowandlung; praktische Boxen-Einmessung; viele Zuspieler-Anschlüsse.
    Minus: HDMI ohne Audio-Verarbeitung; keine Lip-Sync-Funktion.“

    VSX-1016V

    2

  • Yamaha RX-N600

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: viele Anschluss- und Vernetzungsmöglichkeiten; analoge Videowandlung; sehr angenehmer Klang; geringer Standby-Verbrauch.“

    RX-N600

    3

  • Panasonic SA-XR 58

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (67 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „hervorragend - sehr gut“

    „Plus: sehr klarer, dynamischer Klang; Gerätesteuerung über HDMI; günstiger Preis; schnelle Einmess-Automatik.
    Minus: nur einstufige Lip-Sync-Funktion.“

    SA-XR 58

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver