Fernseher im Vergleich: Extrascharf

video: Extrascharf (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Was wurde getestet?

Fünf Plasma-Fernseher im Test mit den Benotungen 5 x „gut“.

  • Hitachi 42 PD 5200

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: Connector RGB1 (digital) 24 pin DVI\n Connector RGB (analogue) 15-pin D-sub

    „gut“ (66 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Plus: hohe Auflösung, scharfes Bild; viele Einstellmöglichkeiten; DVI-D mit HDCP.Minus: leichtes Dithering in dunklen Flächen.“

    42 PD 5200

    1

  • Yamaha PDM-4210 E

    • Plasma: Ja

    „gut“ (66 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Plus: hohe Auflösung, scharfes Bild; viele Einstellmöglichkeiten; DVI-D mit HDCP.

    PDM-4210 E

    1

  • Grundig PW 110-9410 TOP

    • Plasma: Ja

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Plus: plastisches Bild; sehr gute Schwarzdarstellung; beste Ton-Qualität im Testfeld.Minus: doppelt belegte Buchsen; fehlerhafte Bewegtbilder.“

    PW 110-9410 TOP

    3

  • LG RZ-42 PX 10

    • Plasma: Ja

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Plus: Gute Vollbild-Darstellung; Vielfältige PiP-Funktionen; umfangreiche Ausstattung.Minus: kein S-Video per Scart; Störgeräusche bei Basswiedergabe.“

    RZ-42 PX 10

    3

  • Conrac 4042 CD

    • Plasma: Ja

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    „Plus: plastisches Bild; Subwoofer-Ausgang; Pip, PaP, PaT.Minus: doppelt belegte Buchse; fehlerhafte Bewegtbilder.“

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher