Toms Hardware Guide prüft Fernseher (9/2007): „Fünf 32'' Fernseher ab 800 Euro: 100 Hz wird erschwinglich“

Toms Hardware Guide

Inhalt

LCD-Fernseher mit 32 Zoll Bilddiagonale verkaufen sich momentan bestens. Die meisten Geräte liegen im Preis unter der Schmerzgrenze von 1000 Euro. Damit sind sie auch für Otto Normalverbraucher erschwinglich. Erwartungsgemäß schafft es kein Hersteller Full-HD zu bieten - alle Testkandidaten kommen als HD-Ready mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf 32-Zoll-Fernseher, die keine Endnoten erhielten.

  • Loewe Individual 32

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • Typ: Breitbild-Fernseher

    ohne Endnote

    „... Der Individual 32 ist ein Gesamtpaket. Korrekt eingestellt, gut verarbeitet, ergonomisch und leistungsstark: Die gebotene Leistung steht durchaus im Verhältnis zur Höhe der finanziellen Investition. Die Möglichkeiten, sich ein ganz individuelles System zusammenzustellen, ist eine geniale Idee, die sicher jeden reizen wird ...“

    Individual 32
  • Panasonic TX-32LXD71F

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... Zunächst ist das Gerät mit 1200 Euro eines der günstigsten 100 Hz-Modelle auf dem Markt. Die Farbwiedergabe sollte allerdings noch etwas überarbeitet werden. Das Bild ist standardmäßig zu kalt, und die Einstellungen sind eher kompliziert. Schade, denn sonst wäre es fast ein fehlerfreier Lauf geworden. Angesichts des Preises kann das Gerät überzeugen, sowohl in Standardauflösung als auch in HD. ...“

    TX-32LXD71F
  • Philips 32PFL7562D

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Nein;
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 8000:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... Trotz eines schwierig einzustellenden Panels und eines erstaunlich mittelmäßigen Kontrasts ist das Gerät von Philips derzeit das beste für die DVD-Wiedergabe! Das Pixel HD 2+ vollbringt wirklich ein kleines Wunder und arbeitet die Strukturen auf überraschende Weise heraus. Wenn man jetzt noch den besonders leistungsstarken 100 Hz-Modus hinzunimmt (auch wenn er vielleicht nicht jedem gefällt), wird wohl jeder bestätigen, dass dieses Gerät eine wirklich gute Investition ist ...“

    32PFL7562D
  • Sharp LC-32RD2E

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Audio-System: Nicam A2;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1800:1;
    • LCD: Ja

    ohne Endnote

    „... Das Gerät ist etwas teurer als die Konkurrenzmodelle, bietet dafür aber einige Neuheiten wie z. B. einen sehr überzeugenden 100 Hz-Modus. Leider ist es aber auch nicht ganz frei von Fehlern. Die Verarbeitung in der hohen Auflösung hat ... etwas ratlos gemacht, und vor allem der 100 Hz-Modus à la Sharp kommt bei detailreichen Hintergründen nicht ohne verschwommene Halos rund um die Personen aus. ...“

    LC-32RD2E
  • Sony Bravia KDL-32V2500

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein

    ohne Endnote

    „... Angesichts der kürzlich erfolgten Preissenkung schneidet der Monitor in diesem Vergleich wirklich gut ab. Allerdings ist es etwas enttäuschend, wie wenig Verbesserung das Gerät im Vergleich zur vorherigen Serie zu bieten hat. Im Grunde muss man die Leistungen dieses Fernsehers jedoch anerkennen, vor allem wenn man die enttäuschenden Ergebnisse der Hersteller im Bereich der Großbildfernseher betrachtet. ...“

    Bravia KDL-32V2500

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher