Stiftung Warentest prüft Mobile Audio-Player (11/2007): „Musik und Bilder überall“

Stiftung Warentest: Musik und Bilder überall (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

15 Medienspieler für unterwegs: Apple und Archos stehlen den anderen bei Bedienkonzept und Bildqualität die Schau. Große Unterschiede bei den Akkulaufzeiten.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest waren 15 MP3-Spieler mit Videowiedergabe, einer davon auch mit Fernsehempfang. Die Bewertung fällt wie folgt aus: 3 x „gut“, 9 x „befriedigend“ und 3 x „ausreichend“. Testkriterien waren unter anderem Ton (Störwirkung nach außen, Klang ...), Foto- und Videowiedergabe sowie Akkubetrieb (Ladedauer in Stunden, Akkuwechsel) und Vielseitigkeit.

  • Archos 704 TV (40 GB)

    • Gewicht: 630 g

    „gut“ (2,4)

    „40-GB-Festplatte, Empfang und Aufzeichnen von DVB-T-Fernsehen. Gute Bildqualität über großes, hochauflösendes, berührungsempfindliches Display. Wechselbarer Akku mit guten Laufzeiten. Sehr gutes Bedienen und Bespielen, als Laufwerk und per MTP. Variante mit WLAN und ohne DVB-T verfügbar.“

    704 TV (40 GB)

    1

  • Apple iPod touch (16 GB)

    • Laufzeit: 22 h;
    • Gewicht: 120 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,5)

    „16-Gigabyte-Flash-Speicher, auch mit 8 GB verfügbar. Hochauflösendes, berührungsempfindliches Display mit guter Bildqualität. Gute Kopfhörer, gute Akkulauf- und -ladezeiten. WLAN-Funkverbindung für Internet und Youtube-Videos. iTunes-Software erforderlich, aber nicht mitgeliefert.“

    iPod touch (16 GB)

    2

  • Cowon D2 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 45,0 h;
    • Gewicht: 91 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,5)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher, erweiterbar mit SD/MMC-Speicherkarten, Variante mit 4 Gigabyte erhältlich. Steuerung per Touch-Screen. Schwache Akkulade-, aber sehr gute -laufzeiten. Bespielen als USB-Laufwerk oder per MTP.“

    D2 (2 GB)

    2

  • Apple iPod classic (80 GB)

    „befriedigend“ (2,6)

    „80-Gigabyte-Festplattenspeicher, Variante mit 160 Gigabyte erhältlich. Gute Tonqualität auch über die mitgelieferten Kopfhörer, sehr gute Akkulauf-, gute -ladezeiten. iTunes-Software zum Bespielen erforderlich, wird aber nicht mitgeliefert.“

    iPod classic (80 GB)

    4

  • Apple iPod Nano 3G (8 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 24 h;
    • Gewicht: 49,2 g

    „befriedigend“ (2,6)

    „8-Gigabyte-Flash-Speicher, Variante mit 4 GB erhältlich. Gute Tonqualität auch über die mitgelieferten Kopfhörer, gute bis sehr gute Akkulauf- und -ladezeiten. Zum Bespielen ist die iTunes-Software erforderlich, die nicht mitgeliefert wird.“

    iPod Nano 3G (8 GB)

    4

  • Archos 405 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 146 g

    „befriedigend“ (2,7)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher, erweiterbar mit SD- oder MMC-Speicherkarten. Sehr gut zu bedienen und zu bespielen, als USB-Laufwerk oder per MTP. Mittelmäßige Akkulaufzeiten, recht lange Akkuladezeit.“

    405 (2 GB)

    6

  • iRiver Clix 2 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 55 g

    „befriedigend“ (2,7)

    „4-Gigabyte-Flash-Speicher, Varianten mit 2 und 8 Gigabyte erhältlich. Gute bis mittelmäßige Akkulaufzeiten. Bespielen als externes USB-Laufwerk und per MTP.“

    Clix 2 (4 GB)

    6

  • Archos 605 WiFi (30 GB)

    • Laufzeit: 17,7 h;
    • Gewicht: 260 g;
    • Schnittstellen: USB;
    • Ausstattung: Display, WLAN, Touchscreen, Fotowiedergabe, Videowiedergabe

    „befriedigend“ (2,8)

    „30-GB-Festplatte; auch mit 4-GB-Flash- und 80- oder 160-GB-HDD-Speicher. Berührungsempfindliches Display mit hoher Auflösung, gutem Bild. Sehr gut zu bedienen und zu bespielen, als Laufwerk oder per MTP. Mittelmäßige Akkulauf-, sehr lange Akkuladezeit. WLAN, Internet nur gegen Aufpreis.“

    605 WiFi (30 GB)

    8

  • Philips GoGear SA6045 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 15 h;
    • Gewicht: 75 g

    „befriedigend“ (2,8)

    „4-Gigabyte-Flash-Speicher, auch in einer Version mit 2 Gigabyte zu haben. Gute Akkulaufzeiten, aber sehr lange Akkuladedauer. Kann nur per MTP bespielt werden.“

    GoGear SA6045 (4 GB)

    8

  • Samsung YP-T9JBQB (2 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (3,0)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher, auch mit 4 oder 8 Gigabyte erhältlich. Gute Kopfhörer, gute bis sehr gute Akkulauf- und -ladezeiten. Eher niedrige Display-Auflösung. Bespielen nur per MTP, Bluetooth für Funkverbindungen zu geeigneten Stereo-Headsets.“

    YP-T9JBQB (2 GB)

    10

  • Trekstor i.Beat motion (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 7 h;
    • Gewicht: 40 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,4)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher, Versionen mit 1 oder 4 Gigabyte verfügbar. Eher niedrige Display-Auflösung. Schwächen bei der Bedienung. Bespielen nur per MTP. Kurze Akkuladedauer, Akkulaufzeit gut im Video-, aber schwach im Musikbetrieb.“

    i.Beat motion (2 GB)

    11

  • Venzero Slickr (2 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (3,5)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher, erweiterbar mit Mini-SD-Karten. Guter Kopfhörer, gute Akkulauf- und -ladezeiten. Schwächen bei Bildqualität und Bedienen. Bespielen nur als externes Laufwerk. Spielt keine kopiergeschützte Musik. MusicMarker-Funktion ...“

    Slickr (2 GB)

    12

  • Maxfield Max-Jam (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 35 g;
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (3,6)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher. Schlechteste Kopfhörer im Test. Display mit sehr niedriger Auflösung und schwacher Bildqualität. Schwache Bedienung, schwache bis mittelmäßige Akkulauf- und -ladezeiten. Bespielen als Laufwerk oder per MTP.“

    Max-Jam (2 GB)

    13

  • Odys MPX50 (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 6 h;
    • Gewicht: 50 g;
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (3,7)

    „1-Gigabyte-Flash-Speicher, erweiterbar mit Micro-SD-Karten. Gute bis mittelmäßige Akkulaufzeiten. Schwächen beim Bedienen. Bespielen ausschließlich als externes USB-Laufwerk.“

    MPX50 (1 GB)

    14

  • Technaxx MV3 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „ausreichend“ (3,7)

    „2-Gigabyte-Flash-Speicher, erweiterbar mit Micro-SD-Karten; Varianten mit 1 oder 4 GB. Sehr kurze Akkuladedauer, aber nur schwache bis mittelmäßige -laufzeiten. Schwächen beim Bedienen. Bespielen nur als externes Laufwerk. Spielt keine kopiergeschützte Musik.“

    MV3 (2 GB)

    14

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player