PC-Systeme im Vergleich: „Schneller, schlapper“ - PCs

Stiftung Warentest (test): „Schneller, schlapper“ - PCs (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wer mehr Rechnerleistung braucht und auf die Mobilität von Notebooks verzichten kann, wählt besser einen stationären PC. ‚Gute‘ gibt es ab 745 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Windows-PCs und ein Apple Mac mini. Das Urteil lautet 4 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Rechenleistung (Büroanwendungen; Multimediaanwendungen ...), Handhabung (Täglicher Gebrauch; Handlichkeit und Transport ...), Akkubetrieb und Vielseitigkeit.

  • Dimension E521
    1
  • Aspire T660
    2
    Acer Aspire T660
  • Scaleo Pi 1515
    2
    Fujitsu-Siemens Scaleo Pi 1515
  • 3000 K100 Tower (53014BG)
    4
  • Mac mini
    5
  • Pavilion t3757.de
    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Pro-Konkurrenten

    Testbericht über 2 PC-Systeme

    zum Test

  • Schnäppchenware

    Testbericht über 5 günstige Desktop-PCs

    zum Test

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Einteiler

    Testbericht über 1 All-in-One-Workstation

    zum Test

Mehr zum Thema PC-Systeme