„Großes aus kleinen Spielern“ - Foto- und Videoplayer

Stiftung Warentest: „Großes aus kleinen Spielern“ - Foto- und Videoplayer (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Walkman, Radio, Videorekorder und Diktiergerät: Moderne MP3-Spieler sind kleine Tausendsassa. Die mobilen Geräte spielen Musik, zeigen Videos und zeichnen auf Wunsch sogar auf. Geräte mit Festplatte speichern locker 40 Stunden Film. test zeigt die besten tragbaren Audio- und Videospieler.

Was wurde getestet?

Im Test waren insgesamt 20 tragbare Audio-, Foto- und Videospieler mit Flashspeicher oder Festplatte. Das Urteil für die Foto- und Videospieler lautet: 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

  • Archos AV 700

    „gut“ (1,8)

    „Groß, schwer, teuer, gutes Bild und guter Ton. Top Eigenaufnahmen. Taugt als Videorekorder. Wiedergabe auch über TV. Mit Uhr und Timer.“

    AV 700

    1

  • Apple iPod 5G Video (30 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „gut“ (2,3)

    „Recht gute Bildwiedergabe bei Foto und Video. Audiodateien nur über Apple-Programm iTunes ladbar. Spielt nur Videoclips vom Apple MusicStore, sonst Extraprogramm (30 Euro) zum konvertieren erforderlich.“

    iPod 5G Video (30 GB)

    2

  • Anubis Typhoon My Mini DJ 154 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (2,8)

    „Spielt auch Fotos und Videos, allerdings in mäßiger Qualität. Im Test war gelegentlich ein Reset erforderlich. Mitgelieferte Software wenig hilfreich, Systemabstürze beim Anschluss an den Computer.“

    Typhoon My Mini DJ 154 (4 GB)

    3

  • Samsung YH-820 (5 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 86 g

    „befriedigend“ (2,9)

    „Audiospieler, der in mäßiger Qualität auch Fotos darstellen kann. Sehr gute Eigenaufnahmen über Line-Eingang, über Mikrofon aber nur mäßige Aufnahmequalität. Lange Anlaufverzögerung beim Einschalten.“

    YH-820 (5 GB)

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player