PC-Systeme im Vergleich: Wie viel Computer darf es sein?

Stiftung Warentest (test): Wie viel Computer darf es sein? (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Fast jeder hat einen PC, aber jeder braucht eine andere Ausstattung. Spieler sehnen sich nach einem schnellen Computer. Schreiberlingen reicht ein Standardgerät. Surfer brauchen ein Modem, eventuell auch eine Netzwerkkarte. Beim Computerkauf sollten Kunden daher darauf achten, dass der PC auf ihre Interessen zugeschnitten ist. STIFTUNG WARENTEST zeigt, welcher PC für wen der richtige ist.

Was wurde getestet?

Zwölf PCs im Vergleich mit den Benotungen 7 x „gut“ und 5 x „befriedigend“.

  • 1

    Dimension 4700 X-Large

    Dell Dimension 4700 X-Large

    • Verwendungszweck: Office

    „gut“ (1,9)

    „Guter Allround-PC, sehr leise, gute Lautsprecher.“

  • 2

    Pavilion k601.de

    HP Pavilion k601.de

    • Verwendungszweck: Office

    „gut“ (2,0)

    „Preiswerter und guter Allround-PC, leise, TV-Karte.“

  • 3

    Microstar Professional P4 3,0 GHz

    • Verwendungszweck: Office

    „gut“ (2,1)

    „Guter Multimedia-PC, etwas laut.“

  • 3

    Vaio PCV-RS402

    Sony Vaio PCV-RS402

    • Verwendungszweck: Office

    „gut“ (2,1)

    „Guter Multimedia-PC mit viel Software und Tools, leise.“

  • 5

    Scaleo 600 3,2 GHz

    Fujitsu-Siemens Scaleo 600 3,2 GHz

    • Verwendungszweck: Multimedia

    „gut“ (2,2)

    „Guter Allround-PC, hoher Stromverbrauch, W-LAN, TV-Karte.“

  • 6

    Maxdata MX Favorit 3000 Select DE

    • Verwendungszweck: Office

    „gut“ (2,4)

    „Guter, aber teurer Office-PC, für 3D-Spiele ungeeignet.“

  • 7

    Terra

    Wortmann Terra

    • Bauart: Mini-PC;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Core i3;
    • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 2500

    „gut“ (2,5)

    „Guter, aber teurer Office-PC, sehr leise, für 3D-Spiele ungeeignet.“

  • 8

    Schneider Minitower P4 3,0 GHz

    • Verwendungszweck: Office

    „befriedigend“ (2,7)

    „Durchschnittlicher Multi-Media-PC, etwas laut, kaum aufrüstbar.“

  • 9

    Packard Bell iXtreme 1623

    • Verwendungszweck: Office

    „befriedigend“ (2,9)

    „PC für Standardanwendungen, sehr leise, keine Recovery-CD.“

  • 10

    Yakumo Q8 YW 3000+

    • Verwendungszweck: Office

    „befriedigend“ (3,1)

    „PC für Standardanwendungen, leise.“

  • 11

    Aspire T310

    Acer Aspire T310

    • Verwendungszweck: Office

    „befriedigend“ (3,2)

    „PC für Standardanwendungen, leise, sehr wenig Software.“

  • 12

    Microstar Professional Celeron D 2,53 GHz

    • Verwendungszweck: Office

    „befriedigend“ (3,3)

    „PC für Standardanwendungen mit DVD-Brenner, sehr laut.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme