Scanner im Vergleich: Gut gescannt ab 59 Euro

Stiftung Warentest (test): Gut gescannt ab 59 Euro (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Gute Scanner gibt es schon für wenig Geld. Beispiel: der CanoScan LiDE 20 von Canon. Preis: nur 59 Euro. Scannt gut, ist einfach zu bedienen und verbraucht nur wenig Strom: Kauftipp der STIFTUNG WARENTEST. Wer auch Dias und Filme scannen will, braucht dagegen einen Scanner mit Durchlichteinheit. Annehmbare Geräte gibt es hier ab 100 Euro. test zeigt die besten Modelle.

Was wurde getestet?

17 Scanner, davon zehn mit Durchlichteinheit und sieben ohne Durchlichteinheit, im Test mit den Benotungen 6 x „gut“ und 11 x „befriedigend“.

  • Epson Perfection 3170 Photo

    • Typ: Flachbettscanner;
    • Scan-Bereich: Din A4

    „gut“ (2,1)

    „Teurer Alleskönner mit Stauraum im Deckel. Große Dias scanbar. Verbraucht ausgeschaltet wenig, im Betrieb aber viel Strom. Lautestes, schwerstes Gerät im Test.“

    Perfection 3170 Photo

    1

  • Canon CanoScan LiDE 20

    • Typ: Flachbettscanner;
    • Scan-Bereich: Din A4

    „gut“ (2,2)

    „Einfaches, gutes und preiswertes Gerät. Macht keine 3D-Scans.Bietet geringe Auflösung. Tastensymbole aus normaler Nutzposition kaum erkennbar. Verbraucht wenig Strom.“

    CanoScan LiDE 20

    2

  • Canon CanoScan LiDE 80

    • Scan-Bereich: Din A4

    „gut“ (2,2)

    „Durchlichteinheit extrem. Scannt keine gerahmten Dias und 3D-Objekte. Tastensymbole von schräg oben schwer erkennbar. Überzeugt sonst durchweg.“

    CanoScan LiDE 80

    2

  • Microtek Scanmaker 6100

    „gut“ (2,2)

    „Scannt Fotos am besten im Test. Praktisches Guckfenster fürs Scannen von Filmen und (auch großen) Dias. Vielseitig, aber langsam. Braucht viel Platz.“

    Scanmaker 6100

    2

  • Plustek OpticSlim 2420+

    • Typ: Flachbettscanner

    „gut“ (2,4)

    „Arbeitet sehr leise und ist äußerst leicht. Scannt aber keine dreidimensionalen Objekte. Sonst durchschnittlich Scanner.“

    OpticSlim 2420+

    5

  • Mustek Bearp@w 2448 CU Pro

    • Typ: Filmscanner

    „gut“ (2,5)

    „Macht keine 3D-Scans. Auflösung reicht nicht für jeden Zweck, zu knappe Anleitung. Integrierter Ständer. USB-Kabel verstaubar. Platzsparend: Nutzung im Querformat.“

    Bearp@w 2448 CU Pro

    6

  • Canon CanoScan 3200F

    • Typ: Negativ- / Dia-Scanner

    „befriedigend“ (2,7)

    "Beste Handhabung, auch bei der Software. Schnell. Liefert tolle 3D-Bilder. Die Auflösung reicht für jeden Anspruch. Scannt immer nur ein Dia/Negativ.

    CanoScan 3200F

    7

  • HP ScanJet 4600

    „befriedigend“ (2,8)

    ScanJet 4600

    8

  • Epson Perfection 1670

    „befriedigend“ (2,9)

    Perfection 1670

    9

  • Epson Perfection 1670 Photo

    • Scan-Bereich: Din A4;
    • Auflösung: 1600 x 3200

    „befriedigend“ (3,0)

    „Überzeugt durchweg. Praktisch: Stauraum für Filmschablonen im Deckel. Hoher Stromverbrauch bei ‚Aus‘.“

    Perfection 1670 Photo

    10

  • HP ScanJet 4670

    „befriedigend“ (3,0)

    „Transparentes Design. Externe Durchlichteinheit. Auch für Poster. Streifige 3Ds, schwach beim Negativ - nur einzeln scannbar, Dias nur mit dünnen Rahmen. Leise.“

    ScanJet 4670

    10

  • HP ScanJet 2400

    „befriedigend“ (3,1)

    ScanJet 2400

    12

  • HP ScanJet 3670

    „befriedigend“ (3,1)

    „Braucht 2 bis 3 Minuten. Prima 3D-Scans. Auflösung lässt zu wünschen übrig. Film unhandlich in Schablone schiebbar. Nur für Dias mit dünnem Rahmen.“

    ScanJet 3670

    12

  • Plustek OpticPro ST28

    • Typ: Filmscanner, Flachbettscanner;
    • Scan-Bereich: Din A4

    „befriedigend“ (3,1)

    „Macht die schlechtesten Scans von Negativen im Test: Die Auflösung reicht nicht aus. Halter für große Dias vorhanden.“

    OpticPro ST28

    12

  • Mustek Be@rPaw 2448 TA Pro

    • Typ: Filmscanner, Flachbettscanner;
    • Scan-Bereich: Din A4

    „befriedigend“ (3,3)

    „Die recht knappe Anleitung lässt viele Fragen offen und die Auflösung ist für gute Negativscans nicht hoch genug. Hoher Stromverbrauch im ‚Aus‘. Kippelt in aufrechter Position.“

    Be@rPaw 2448 TA Pro

    15

  • Umax Systems Astra 4900

    „befriedigend“ (3,4)

    16

  • Umax Systems Astra 4950

    „befriedigend“ (3,4)

    „Schlechteste Handhabung: Zu knappe Anleitung und unergonomische Bedientasten. Sonst durchschnittliches Gerät. Nur für Dias mit dünnen Rahmen geeignet.“

    16

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Scanner