stereoplay prüft Multimedia-Player (3/2006): „Alles im Griff“

stereoplay: Alles im Griff (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Für den mobilen Musikgenuss hat sich der MP3-Porti längst durchgesetzt. Der Netzwerk-Player bringt den gleichen Komfort ins ganze Haus, denn er verknüpft den Computer mit der HiFi-Anlage. stereoplay hat drei aktuelle Modelle für den Audio-Einsatz getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Netzwerk-Player mit den Bewertungen 1 x „gut - sehr gut“ und 2 x „gut“.

  • Roku SoundBridge M1001

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut - sehr gut“ (73 Punkte) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Roku-Player erfreut sich edler Verarbeitungsqualität. Die Schrift des Punktmatrix-Displays lässt sich vergrößern und ist sehr gut ablesbar. Pluspunkte gibt´s für die Formatvielfalt. ...“

    SoundBridge M1001
  • Philips SLA-5500

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut“ (65 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem SLA 5500 bietet Philips einen Audio-Net-Player im günstigen Preisbereich, der durch seine spartanischen Anschlüsse auffällt. Der Netzwerkzugang ist nur per WLAN möglich...“

    SLA-5500
  • Terratec Noxon 2 Audio

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut“ (65 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Noxon 2 ist ein brandakutell konzipierter Audio-Player mit guter Ausstattung, nur das CD-Format (WAV) beherrscht er nicht. ...“

    Noxon 2 Audio

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player