Lautsprecher im Vergleich: Für Aufsteiger

stereoplay: Für Aufsteiger (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Anspruchsvollere Technik und mehr Liebe zum Detail trennen Kompaktboxen der 1000-Euro-Klasse von profaner Massenware. Sieben starke Marken versprechen Genuss pur.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Kompaktlautsprecher mit der Wertung „gut“ bis „befriedigend-gut“.

  • Magnat Quantum 903

    • Typ: Regallautsprecher

    ( Punkte); – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Aufwendig gestaltete Kompaktbox mit neu entwickelter High-Tech-Bestückung. Enorm vollmundig, facettenreiche Klangprägung mit prachtvoller Dynamik und Räumlichkeit. Spielt auch laut extrem sauber.“

    Quantum 903

    1

  • Sonus Faber Concertino Home

    • Typ: Regallautsprecher

    ( Punkte); – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Knapp geschnittene Kompaktbox mit hochsolider Bestückung in exzellenter Verarbeitungsqualität. Präziser Grundcharakter mit straffem Bassfundament, wunderbar räumlich und samtig.“

    Concertino Home

    2

  • Tannoy Eyris DC 1

    • Typ: Regallautsprecher

    „befriedigend - gut“ (59 Punkte); „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Solide, sehr erwachsene Kompaktbox mit Dual-Concentric-Punktstrahler plus Superhochtöner. Sehr neutrale und schlackenlossachliche Klangprägung mit präziser Räumlichkeit und hohen Dynamikreserven.“

    2

  • Usher Compass X 708

    • Typ: Regallautsprecher

    „befriedigend - gut“ (59 Punkte); „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Gediegen und grundsolide verarbeitete Kompaktbox aus Taiwan, in Technik und Design angelehnt an europäische Vorbilder. Spielt kraftvoll und breitbandig, kann im Bass erstaunlich viel Druck aufbauen.“

    2

  • Elac BS 204.2

    • Typ: Regallautsprecher

    „befriedigend - gut“ (56 Punkte); „Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Modern und wertig gestaltete Kompaktbox mit JET-Hochtöner und Alu-Sandwichmembranen. Quirliges und brilliantes Klangbild mit markigem Bassfundament und beachtlichen Dynamikreserven.“

    BS 204.2

    5

  • Epos Acoustics M 12.2

    • Typ: Regallautsprecher

    ( Punkte); – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Britischer Boxenklassiker mit unspektakulärer Technik und zeitlosem Gewand. Auffallend runde und stimmige Klangbalance mit beachtlicher Präzision und Durchhörbarkeit. ...“

    6

  • Harbeth NRG 2

    • Typ: Regallautsprecher

    ( Punkte);

    Preis/Leistung: „gut“

    „Modern designte Zweiwege-Kompaktbox in der Tradition britischer Rundfunkmonitore. Körperhafte, tendenziell etwas warme Abstimmung. Nicht allzu temperamentvoll, doch langfristig angenehm.“

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher