Vernetzte Qualität

STEREO

Inhalt

Wer Musik von der Computer-Festplatte zur HiFi-Anlage im Wohnzimmer übertragen will, ist nicht länger auf die Billig-Lösungen der PC-Branche angewiesen. Wir haben zwei netzwerktaugliche Receiver von Onkyo und Kenwood unter die Lupe genommen - und ein analoges Multiroom-Gerät von Pioneer.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Receiver mit Benotungen von 64 bis 76%.

  • Pioneer VSX-2014i

    • Typ: AV-Receiver

    Klang-Niveau: 76%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Souveränes Klangbild, das je nach Quelle via i-link noch deutlich an Emotionalität gewinnt.“

    VSX-2014i

    1

  • Kenwood VRS-N 8100

    • Typ: AV-Receiver

    Klang-Niveau: 72%

    „AV-Flachmann mit sechs kraftvollen Endstufen und multimedialer PC-Anbindung. ...“

    VRS-N 8100

    2

  • Onkyo NC-500XE

    Klang-Niveau: 64%

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Kein Gerät für große Räume - aber im kleineren Rahmen klingt er sehr ansprechend.“

    NC-500XE

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver