Akkuschrauber im Vergleich: Auf die Plätze...

selber machen

Inhalt

...fertig, los, hieß es in unserem großen Akkubohrschrauber-Vergleichstest. Zehn Maschinen mit 14,4-V-Akku haben wir unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Akkubohrschrauber. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Black + Decker HP 146 F2K Firestorm II

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    ohne Endnote

    „Der Umschalter für den Rechts-/Linkslauf ist zu kurz geraten. Das wechselbare zweihülsige Metallbohrfutter eiert, damit ist die Maschine für wirklich präzise Bohrungen ungeeignet. ...“

    HP 146 F2K Firestorm II
  • Bosch PSR 14,4 VE-2

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,3 Ah

    ohne Endnote – Preistipp

    „... Die ‚PSR 14,4 VE-2‘ ist ein handlicher und preiswerter, allerdings auch nicht besonders kräftiger Akkubohrschrauber. Lange Ladezeit.“

    PSR 14,4 VE-2
  • DeWalt DC 728 KA

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis

    ohne Endnote

    „Handlicher und leistungsstarker Akkubohrschrauber mit einfachem Ladegerät und zwei Akkupacks. Die Kapazität der Akkupacks ist mit 1,1 Ah relativ gering. ...“

    DC 728 KA
  • Hitachi DS 14 DVF3

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis

    ohne Endnote

    „... Die Maschine ist leicht und sehr handlich. Das zweihülsige Bohrfutter ist umständlich zu bedienen. In nur 35 Min. lädt das Ladegerät die beiden Akkupacks mit 1,4 Ah schnell wieder auf. ...“

    DS 14 DVF3
  • Kress 144 ASCD

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis

    ohne Endnote – Testsieger

    „Sehr modern wirkende, aber auch große und schwere Maschine. Sie lässt sich dennoch sehr gut bedienen. Nur der Akkuwechsel ist etwas umständlich. Kurze Ladezeit, sehr hohes Drehmoment, kräftigster Schrauber desTests. ...“

    144 ASCD
  • Makita 6280 DWAE Akku-Elektronik Bohrschrauber Allround

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis

    ohne Endnote

    „Sehr kleine und kurze Maschine. Die ‚6280 DWAE‘ liegt sehr gut in der Hand. Die Motorleistung ist für die meisten Schraubarbeiten ausreichend. Kurze Ladezeit, hohe Akkukapazität. ...“

    6280 DWAE Akku-Elektronik Bohrschrauber Allround
  • Metabo BSZ 14,4 Impuls

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis

    ohne Endnote

    „... Relativ groß, trotz leichtem Li-Akku nicht leichter als die Wettbewerber, etwas umständlicher Akkuwechsel, ungünstig geformter Rechts-/Linkslauf-Umschalter.“

    Info: Dieses Produkt wurde von selber machen in Ausgabe 10/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    BSZ 14,4 Impuls
  • Otto H-AS 14,4 E

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    ohne Endnote

    „... Zum Eindrehen dickerer Schrauben ist die Maschine mit nur 7 Nm Drehmoment ungeeignet. Die Ladezeit ist sehr lang. ...“

    H-AS 14,4 E
  • Ryobi CMD 1442

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    ohne Endnote

    „... Die angebliche Kapazitätsanzeige ist unsinnig, da sie nicht die Restkapazität, sondern nur die Akkuspannung anzeigt. Durchschnittliche Motorkraft.“

    CMD 1442
  • Skil 2402

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    ohne Endnote

    „Einfacher Akkubohrschrauber mit 2-Gang-Getriebe, Steckerladegerät mit sehr langer Ladezeit, zweihülsiges Bohrfutter mit umständlichem Bohrerwechsel, wenig Kraft.“

    2402

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber