PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (7/2008): „Abgedriftet“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Die Aprilia SMV 750 Dorsoduro und die Ducati Hypermotard 1100 verschreiben sich optisch und konzeptionell dem Supermoto-Gedanken. Wie interpretieren die beiden Aspiranten das Thema? Wer setzt sportlich die Akzente? Welche der beiden kann das Sumo-Ringen für sich entscheiden? Ring frei!

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Motorräder, welche mit 14 und 15 von 20 möglichen Punkten bewertet wurden. Getestete Kriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie sowie Fahrspass.

  • Ducati Hypermotard 1100 S (66 kW) [08]

    • Typ: Supermoto
    • Hubraum: 1079 cm³
    • Zylinderanzahl: 2
    • ABS: Nein

    15 von 20 Punkten

    „Der rote Baron alias Ducati Hypermotard ist kein Eisdielen-Poser, sondern will am liebsten so lange durch Kurven wedeln, bis dem Piloten schwindelig ist.“

    1

  • Aprilia SMV 750 Dorsoduro (67 kW) [08]

    • Typ: Supermoto
    • Hubraum: 750 cm³
    • Zylinderanzahl: 2
    • ABS: Nein

    14 von 20 Punkten

    „Sieht aus wie Supermoto, ist aber ein launiger Alltags-Feger. An der SMV 750 gefällt vor allem ihr günstiger Preis, ihr Aussehen und das breite Einsatzspektrum.“

    SMV 750 Dorsoduro (67 kW) [08]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf