PC Professionell prüft Smartphones (12/2001): „Symbiose mit Macken“

PC Professionell

Was wurde getestet?

6 Smartphones im Vergleich: 2 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“.

  • Nokia 9210 Communicator

    „gut“ (82 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Online-Vergnügen und Bürokommunikation - beiden Anforderungen wird der Nokia Communicator gerecht...“

    9210 Communicator

    1

  • Siemens SX45

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Ein hervorragendes Farbdisplay und gute Erweiterbarkeit sind die Stärken des ... Siemens SX45. Das unhandliche, klobige Gehäuse und das hohe Gewicht ... schränken die Mobilität deutlich ein.“

    SX45

    2

  • Sagem WA 3050

    „befriedigend“ (75 von 100 Punkten)

    „Schickes Design, komfortable Bedienung und eine ... geringe Bautiefe zeichnen das ... Sagem WA3050 aus. Schwächen offenbart vor allem das Graustufen-Display.“

    WA 3050

    3

  • Trium Mondo

    „befriedigend“ (73 von 100 Punkten)

    „eignet sich für Anwender, die einen vollwertigen CE-Organizer mit Telefonfunktion suchen. Dank GPRS ermöglicht das Mondo zudem akzeptable Datenübertragungsraten...“

    Mondo

    4

  • Motorola Accompli 008

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    „Einen befriedigenden Kompromiss aus Größe und Funktion stellt das Motorola Accompli dar. Lange Akkulaufzeit und ein robustes Gehäuse sorgen für ausreichende Mobilität. Klein ausgefallen ist allerdings das Display...“

    Accompli 008

    5

  • Ericsson R380s

    „ausreichend“ (64 von 100 Punkten)

    Hier handele es sich „mehr um ein zuverlässiges Mobiltelefon mit PDA-Zusatzfunktionen als um einen vollwertigen Organizer mit GSM-Modul. Für einen PDA ist das Display zu klein.“

    R380s

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones