PC Praxis prüft Monitore (8/2003): „Viel Übersicht für wenig Geld“

PC Praxis

Was wurde getestet?

Fünfundzwanzig 17"-TFT-Monitore im Vergleich mit den Bewertungen 7 x "gut", 16 x "befriedigend" und 2 x "ausreichend".

  • Eizo FlexScan L557

    „gut“ – Testsieger

    „Hochwertiges TFT mit guter Bildqualität und schmalen Rändern; höhenverstellbar.“

    FlexScan L557

    1

  • CTX PV 722E

    „gut“

    „Um 90° drehbares TFT mit USB-2.0-Hub; gute Bildqualität. Allerdings etwas breite Ränder.“

  • LG Flatron L1710B

    „gut“

    „Bildschirm mit schickem Design und USB-Hub. Brauchbare Bildqualität für für Office & Games.“

    Flatron L1710B
  • Philips 170B4MG

    „gut“

    „Multimedia-Display mit Lautstärke- und Bass-Regler, Mute-Taste sowie angenehmer Bildqualität.“

    170B4MG
  • Samsung SyncMaster 172N

    „gut“

    „TFT mit schmalen Rändern, hochwertigem Bild, um 90° drehbarem Display und zusätzlicherm Netzschalter.“

    SyncMaster 172N
  • Samsung SyncMaster 172T

    „gut“

    „Optisch ansprechendes Display mit angenehmer Bildqualität und gut erreichbaren Anschlüssen.“

    SyncMaster 172T
  • Sony SDM-X73

    „gut“

    „Elegantes LCD mit drehbarem Fuß, schmalen Rädern und Schiebeklappe zum Verstecken der Kabel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 10/2004 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SDM-X73
  • Acer AL1721m

    „befriedigend“

    „Klassisches Office-TFT mit schlecht übersetztem OSD-Menü und beleuchteten OSD-Tasten-Beschriftungen.“

    AL1721m
  • BenQ FP767

    „befriedigend“

    „Bildschirm mit mäßiger Farb- und Kontrastwiedergabe; nur für Office-Anwendungen geeignet.“

    FP767
  • Claxan CL-LCD-8170CA

    „befriedigend“

    „LCD ohne Extras im Bürodesign, mit angenehmer Bildqualität, aber breiten Seitenrändern.“

  • CTX S700

    „befriedigend“

    „Preiswertes LCD ohne Extras, integriertem VGA-Kabel - nur für Textarbeiten zu empfehlen.“

  • Hitachi CML174SXW

    „befriedigend“

    „Teures Display mit schwachem Bild, Kontrast- und Farbproblemen ...“

    CML174SXW
  • Hyundai IT ImageQuest L17T

    „befriedigend“

    „Multimedia-Display mit integriertem TV-Tuner, aber sehr schlechter Farbreinheit bei weißen Flächen.“

    ImageQuest L17T
  • Hyundai IT ImageQuest L70S

    „befriedigend“

    „Preiswertes TFT mit gutem Design, brauchbarer Bildqualität, aber farbproblemen bei weißer Fläche.“

    ImageQuest L70S
  • Iiyama ProLite E430

    „befriedigend“

    „Kompaktes Display mit schmalen Rändern und guter Bildqualität. Optimal für Office-Anwendungen.“

    ProLite E430
  • Maxdata Belinea 10 17 15

    „befriedigend“

    „Klassisches Office-TFT mit noch schmalen Rändern, brauchbarer Bildqualität und gutem Preis.“

    Belinea 10 17 15
  • Maxdata Belinea 10 17 25

    „befriedigend“

    „Preiswertes TFT mit Kontrastproblemen - nur bedingt tauglich für schnelle 3D-Spiele.“

    Belinea 10 17 25
  • Miro FP 178

    „befriedigend“

    „LCD mit breiten Rändern, Kontrast- und Farbproblemen. Nur für Office-Anwendungen.“

  • Miro TD170

    „befriedigend“

    „Bildschirm mit Kontrast- und Farbproblemen, ohne Treiber-CD und integriertes VGA-Kabel.“

  • NEC Multisync LCD 1701

    „befriedigend“

    „Einfaches Office-TFT mit Drehfuß, Kontrastproblemen und schlecht lesbaren OSD-Tasten.“

    Multisync LCD 1701
  • NEC MultiSync LCD 1760VM

    „befriedigend“

    „Höhenverstellbares LC-Display mit Kontrast- und Farbproblemen. Nur für den Office-Betrieb geeignet.“

    MultiSync LCD 1760VM
  • Sony SDM-S73

    „befriedigend“

    „Elegantes LCD mit drehbarem Fuß, schmalen Rändern und Schiebeklappe zum Verstecken der Kabel.“

    SDM-S73
  • V7 L17M

    „befriedigend“

    „Noch günstiges TFT mit schlechter Farbreinheit bei weißen Flächen - nur für Textarbeiten brauchbar.“

    L17M
  • AOC LM720A

    „ausreichend“

    „Im Zusammenspiel mit antrittsschnellen, elektrisch genügsamen Lautsprechern und durchzugstarken Kabeln kann der CD-Receiver auch anspruchsvollen Stereo-Fans Freude machen.“

    LM720A
  • Sampo S1722

    „ausreichend“

    „Unscharfes TFT mit schlechter Auto-Funktion. Phase und Clock lassen sich nicht optimal nachregeln.“

    S1722

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf