Mäuse im Vergleich: Die Wendung mit der Maus

PC Action

Inhalt

Für Spieler ist die Maus der verlängerte virtuelle Arm - fast alle zeitkritischen Aktionen in Spielen werden mit ihr gesteuert.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Mäuse mit Bewertungen von 1,65 bis 1,95.

  • Logitech MX 518

    • Gaming-Maus: Ja

    „sehr gut“ (1,65) – Gold

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Dpi-Umschaltung; 8 Tasten; Präzision.“

    MX 518

    1

  • Razer Copperhead

    • Gaming-Maus: Ja

    „sehr gut“ (1,70)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Präzision; Software.
    Minus: Preis.“

    Copperhead

    2

  • Raptor Gaming M2

    • Gaming-Maus: Ja

    „sehr gut“ (1,78)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Ausstattung; Präzision.
    Minus: Fingerablage.“

    M2

    3

  • Razer Diamondback

    • Gaming-Maus: Ja

    „sehr gut“ (1,78)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Präzision; Software.
    Minus: Zusatztasten.“

    Diamondback

    3

  • Logitech G5

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 2000 dpi

    „sehr gut“ (1,83)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Präzision; Ausstattung.
    Minus: Raue Oberfläche.“

    G5

    5

  • Microsoft Gaming Laser Mouse 6000

    • Gaming-Maus: Ja

    „sehr gut“ (1,95) – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Präzision; Auflösung; Zusatztasten.“

    Gaming Laser Mouse 6000

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse