outdoor prüft Funktionsjacken (5/2007): „Alles dicht?“

outdoor

Inhalt

Wasserdichte, atmungsaktive Leichtjacken stehen bei Outdoorfeunden hoch im Kurs. Zu Recht? Zwölf Modelle im Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Leichtjacken mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“, 4 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 3 x „schwach“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Wetterschutz, Tragekomfort und Klimakomfort.

  • Columbia Faster & Lighter Shell

    „sehr gut“ – Kauftipp



    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 7/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Faster & Lighter Shell
  • Norröna Nansen Jacket

    „sehr gut“

    „Die Nansen Paclite zählt zu den besten Jacken im Test: Sie schützt gut, trägt sich angenehm, Gewicht und Packmaß gehen in Ordnung - Ideal für Treks und Wanderungen.“

  • Outdoor Research Zealot

    „sehr gut“ – Testsieger



    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 7/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Zealot
  • Adidas Summit Lightshell

    „gut“

    „Die Summit Lightshell punktet durch hohen Tragekomfort, der Wetterschutz ist ordentlich. Gewicht und Packmaß fallen dagegen verhältnismäßig üppig aus.“

    Summit Lightshell
  • Berghaus Blade Jacket

    „gut“ – Kauftipp

    „Es gibt leichtere Modelle im Test, in puncto Wetterschutz und Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Blade-Jacket aber unschlagbar. Die beste Wahl für Gelegenheitsoutdoorer.“

    Blade Jacket
  • Haglöfs Oz Jacket

    „gut“

    „Der äußerst spartanisch ausgestattete Paclite-Schlupfanorak von Haglöfs setzt Maßstäbe bei Gewicht und Packmaß, die sonstige Leistung ist guter Durchschnitt.“

  • Mammut Blaze

    „gut“

    „Die pfiffige Kombination unterschiedlicher Materialien sorgt für ein top Klima. Auch der Wetterschutz überzeugt, die Bedienung könnte aber besser sein.“

  • Haglöfs Fusion Jacket

    „befriedigend“

    „Die Stärke der Fusion liegt im hohen Komfort, Schwächen beim Wetterschutz kostet sie jedoch wertvolle Punkte und verhindern ein besseres Urteil.“

  • Marmot Minimalist Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex, Polyester

    „befriedigend“

    „Das Minimalist Jacket schneidet zwar im Komfort gut ab, in puncto Wetterschutz lässt es aber Federn. Außerdem gehört es zu den schwersten Testmodellen.“

    Minimalist Jacket
  • Salewa Trulon PTX Jacket

    „schwach“

    „Das günstigste Modell im Test ist weniger zu empfehlen: Der schwache Wetterschutz verhagelt der Trulon PTX trotz der ansonsten soliden Leistung das Testurteil.“

    Trulon PTX Jacket
  • Vaude Neutron

    „schwach“

    „Die günstige Vaude Neutron gehört zu den leichtesten und am kleinsten zu verpackenden Jacken im Test, Wetterschutz und Klima sind aber nur mäßig.“

  • Tatonka Tech Jacket

    „schwach“

    „Das recht schwere, voluminöse Tatonka-Modell macht keinen Stich: Weder beim Wetterschutz noch beim Komfort entspricht es dem Stand der Technik.“

    Tech Jacket

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken