OFF ROAD prüft Autos (9/2007): „Von Schein und Sein ...“

OFF ROAD

Inhalt

Die markige Optik allein macht keinen Geländewagen. Wie also schlagen sich Dodge Nitro und SsangYong Rexton gegen Nissan Pathfinder, der als einziger im Trio über eine Reduktion verfügt? Ein Vergleich der anderen Art.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befinden sich drei Geländewagen von Dodge, SsangYong und Nissan. Es wurden keine Gesamtnote, jedoch Platzierungen vergeben. Die Fahrzeuge mussten 30 Testkriterien durchlaufen, die sich in folgende Hauptgruppen teilen: Karosserie/Innenraum, Onroad, Offroad und Kosten.

  • Nissan Pathfinder 2.5 dCi 4x4 6-Gang manuell (126 kW) [04]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 3;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Seine klare Überlegenheit im Gelände und die guten Eigenschaften onroad sichern dem Nissan den Sieg.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pathfinder 2.5 dCi 4x4 6-Gang manuell (126 kW) [04]

    1

  • Dodge Nitro 2.8 CRD 4WD Automatik (130 kW) [06]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja

    ohne Endnote

    „Sein geringer Anschaffungspreis und die gute Straßenperformance hieven ihn auf den Silberrang.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Nitro 2.8 CRD 4WD Automatik (130 kW) [06]

    2

  • SsangYong Rexton XVT (137 kW)

    • Typ: Geländewagen

    ohne Endnote

    „Wegen seines schaukeligen Fahrwerks, das mancher allerdings als bequem empfindet, büßt er einen Platz ein.“

    Rexton XVT (137 kW)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos