Auf Fotopirsch

Motorradfahrer

Inhalt

Ohne Kamera auf Tour gehen? Im Zeitalter kompakter, blitzschnell schussbereiter Digitalkameras kaum noch vorstellbar. Dass die transportierte Fotoausrüstung gut gegen Staub, Nässe und Erschütterungen geschützt sein will, ist allerdings nicht jedem bewusst.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Kamerataschen, darunter sechs Etuis, sechs Transportboxen, zwei kompakte Kamerataschen und zwei Foto-Tankrucksäcke. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Berghaus E-Case Large

    • Typ: Fototasche

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Stabile, sehr gut ausgestattete Tasche, die von der Tiefe her genug Platz für eine dicke Digicam oder ein kompaktes Outdoor-Navi wie z.B. 60er-Garmin bietet. Stabile Gürtelbefestigung möglich, daher auch beim Wandern ein zuverlässiger Begleiter.“

    E-Case Large
  • Hama Camera-Bag Fancy Turnover

    • Typ: Fototasche

    ohne Endnote

    „Geschmeidige, flache Tasche, die nicht dick aufträgt und exakt Platz für eine Digicam im Format einer Zigaretten-Großbox (25er) bietet.“

    Camera-Bag Fancy Turnover
  • Jack Wolfskin E-Pouch III

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Flache Softbox, die eine kompakte Digicam aufnimmt. Stabiler Gürtelclip, taugt zur Befestigung am Hosenbund oder am Gürtel der Motorradjacke.“

    E-Pouch III
  • Lifeventure Digital Case Large

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Stabile Box mit kräftigem Polstereinsatz, die auch mal einen Stoß vertragen kann. Platz für eine breite, flache Digicam, alternativ auch für Handy, MP3-Player etc.“

    Digital Case Large
  • Lowepro Apex 30 AW

    • Typ: Fototasche

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Stabile, sehr gut ausgestattete Tasche für eine ultrakompakte Digicam. Üppige Außenmaße, prima Innenpolsterung.“

    Apex 30 AW
  • Ortlieb Aqua-Cam L

    • Typ: Fototasche

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Tankrucksack-taugliche, robuste Fototasche mit üppig gepolsterter Innenausstattung, die Platz für ein Spiegelreflex-Gehäuse inklusive angesetztem Zoom-Objektiv plus zwei kompakten Objektiven bietet. Eine interessante Alternative zum Foto-Tankrucksack.“

    Aqua-Cam L
  • Ortlieb Protect

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote

    „Kompakte, strapazierfähige Fototasche für den Tankrucksack, die einen prima gepolsterten Stauraum für Digital- oder Sucherkameras bietet. Kann, da wasserdicht, unterwegs bei jeden Wetterbedingungen auch umgehängt getragen werden.“

    Protect
  • OtterBox 2500

    • Typ: Fotokoffer;
    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote

    „Robuste, geräumige Box, die sich für ältere, tief bauende Digicams ebenso eignet wie für konventionelle Sucherkameras oder für ein einzelnes Spiegelreflex-Objektiv bzw. ein Blitzgerät.“

    2500
  • OtterBox 3000

    • Typ: Fotokoffer;
    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Strapazierfähige Box im ‚Brotdosen-Format‘ mit ca. 35 mm Innenhöhe, schützt bei Extremtouren gegen Nässe, Erschütterungen, Staub. Bietet reichlich Platz für eine flache Digicam plus Zubehör ...“

    3000
  • Peli Case 1120

    • Typ: Fotokoffer;
    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote

    „Die kleinste der in vielen Größen lieferbaren Expeditionsboxen von Peli schluckt ein Spiegelreflex-Gehäuse oder eine klobige Digicam der ersten Generation ... nebst Zubehör. ...“

    Case 1120
  • Peli Case 1150

    • Typ: Fotokoffer;
    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote

    „Ein wie alle Peli-Boxen extrem widerstandsfähiger Behälter, der Platz für eine Spiegelreflexkamera plus Objektiv und Kleinteile bietet.“

    Case 1150
  • Peli Case 1300

    • Typ: Fotokoffer

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Wer eine mehrteilige Spiegelreflex-Ausrüstung optimal geschützt transportieren will, aber nicht griffbereit im Tankrucksack haben muss, ist mit dieser Box gut bedient. ...“

    Case 1300
  • Peli MicroCase Box 1020

    • Typ: Fotokoffer;
    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote

    „Ultraflacher, platzsparender Transportbehälter (Innenhöhe ca. 36 mm) für Kamera-Winzlinge der neuesten Generation. Dämpfungseinsätze und hermetischer Verschluss qualifizieren die Box auch für strapaziöse Einätze wie z.B. Offroad-Touren.“

    MicroCase Box 1020
  • Tatonka Digi Protect S

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote

    „Relativ kurze Transporttasche für eine nicht allzu groß bauende Digicam. Passt aufgrund der Tiefe aber auch für eine kompakte Kamera älterer Bauart mit nicht einfahrbarem Objektiv.“

  • Touratech Foto-Tankrucksack L CORDURA

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Sehr gut ausgestatteter Tankrucksack mit aufwendig gepolstertem Innenleben, der eine komplette Spiegelreflex-Ausrüstung ... aufnimmt und zu Fuß sowohl als Rucksack wie auch als Hüfttasche genutzt werden kann. ...“

    Foto-Tankrucksack L CORDURA
  • Touratech Pro-Digital

    • Typ: Tankrucksack;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    ohne Endnote

    „Ein mit viel Liebe zum Detail und praxisorientiert konzipierter Tankrucksack, der in puncto Stauraum, Schutzfunktion und Handhabung professionelle Ansprüche erfüllt. Bietet Platz für Kamera, vier bis fünf Objektive und Zubehör. ...“

    Pro-Digital

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen