Motorräder im Vergleich: Einzelkämpfer

Motorradfahrer

Inhalt

BMW F 800 S und Honda VFR scheren sich einen Dreck um den Zweirad-Mainstream. In Sachen Technik und Hubraum gehen sie eigene Wege.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten erteilt.

  • BMW Motorrad F 800 S (63 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Mit der F 800 S bekommt der Käufer ein tolles, vielfach unterschätztes Landstraßenmotorrad, das mit seinem schon im unteren Drehzahlbereich druckvollen Motor und wenig Gewicht selbst bei widrigen Verhältnissen flott und souverän agiert. ...“

    F 800 S (63 kW) [06]
  • Honda VFR 800 (80 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 782 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Hondas VFR ist und bleibt etwas Besonderes. Sie geht in vielen Belangen den technisch anspruchsvolleren Weg, wie etwa mit der variablen Ventilsteuerung, auch wenn dies in der Praxis vom Fahrer eine bestimmte Einstellung einfordert. ...“

    VFR 800 (80 kW)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder