Motorräder im Vergleich: Schwerverkehr

Mopped

Inhalt

Mit je weit über 300 Kilo und gewaltigen Hubräumen eignen sich diese Eisenhaufen für nichts anderes als ganz entspanntes Cruisen. Dafür aber perfekt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • VN 1600 Classic Bauzeit 2003 bis 2008 (49 kW)

    Kawasaki VN 1600 Classic Bauzeit 2003 bis 2008 (49 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1553 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... einfach Gas geben und Power genießen. Als besonders wendig oder gar wieselflink kann man die dicke Kawa zwar nicht bezeichnen, doch folgt sie ungerührt der vorgegebenen Linie und zirkelt für einen Brummer ihres Kalibers recht zielgenau ums Eck. ...“

  • Yamaha XV 1600 Wild Star

    • Typ: Chopper / Cruiser

    ohne Endnote

    „... Der mächtige luftgekühlte V2 mit seinen auffälligen Stoßstangen, die sauber arrangierten Chromflächen, der wartungsarme Zahnriemenantrieb, die Trittbretter mit Schaltwippe erinnern doch stark an das Vorbild aus den USA. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder