Akkuschrauber im Vergleich: Schlag auf Schlag

Heimwerker Praxis

Was wurde getestet?

Sieben Akku-Schlagbohrmaschinen im Test mit den Benotungen von 1,3 bis 1,9.

  • Bosch PSR 14,4 VE-2

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,3 Ah

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: sehr gute Bohrleistungen; gute Verarbeitung. Minus: geringe Akkukapazität.“

    PSR 14,4 VE-2

    1

  • Ryobi STP 1801

    • Typ: Schlagbohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: sehr gute Arbeitsleistungen; Einhand-Bohrfutterbedienung. Minus: hohes Gewicht.“

    STP 1801

    1

  • AEG AEG SB2E 12T Super Torque

    • Typ: Schlagbohrschrauber

    1,7; Oberklasse

    „Plus: gute Arbeitsleistungen; durchdachte Detaillösungen. Minus: kein Bithalter am Gerät.“

    AEG SB2E 12T Super Torque

    4

  • Ryobi STP 1201

    • Typ: Schlagbohrschrauber

    1,8; Oberklasse

    „Plus: gute Arbeitsleistungen; automatische Spindelarretierung. Minus hakeliger Drehrichtungsschalter.“

    STP 1201

    5

  • Hitachi DV 12 DV

    • Typ: Schlagbohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis

    1,9; Oberklasse

    „Plus: gute Verarbeitungsqualität; sehr handlich. Minus: geringe Standsicherheit (kleiner Akku).“

    DV 12 DV

    6

  • Sparky BUR 15E

    • Typ: Schlagbohrschrauber

    1,9; Oberklasse

    „Plus: sehr gute Arbeitsleistungen; praktisches Bitdepot. Minus: zu kurzer Gashebel.“

    6

  • Black + Decker HP 148 F2K

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: sehr gute Ergonomie; gute Arbeitsleistung. Minus: Verspannungen im Gehäuse.“

    HP 148 F2K

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber