Heimkino prüft Fernseher (8/2008): „Sehens-würdig“

Heimkino: Sehens-würdig (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Diesmal hat HEIMKINO drei recht günstige Fernseher von JVC, Panasonic und Toshiba im Test; worin unterscheiden sie sich eigentlich von ihren Schwestermodellen der jeweils höheren Preisklasse? Lohnt es sich, drei- bis sechshundert Euro zu sparen oder kauft man besser doch die teurere Variante?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Flat-TVs, die alle jeweils die Bewertung „sehr gut“ erhielten. Getestet wurden die Kriterien Bild (HDMI) (Schärfe, Farbtreue, Kontrastumfang ...), Ton, Ausstattung (Hardware, Software), Verarbeitung sowie Bedienung (Inbetriebnahme, Fernbedienung, Menü). Zudem wurden Bewertungen für die Kriterien Zapping, Multimedia, Familie sowie Experte vergeben.

  • Panasonic TH-42PX80E

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Nein;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 15000:1;
    • Plasma: Ja

    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Panasonics TH-42PX80 bietet eine prima Bildqualität und ein großes Ausstattungspaket. Bei einem Betrachtungsabstand ab etwa drei Metern kann er mit Full-HD-Geräten seiner Preisklasse locker mithalten.“

    TH-42PX80E

    1

  • Toshiba 42XV501PG

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Full-HD-Panel von Toshibas 42XV501PG bietet Vorteile für alle Nutzer, die mit kleinem Abstand hochwertige Signalquellen (PC, Blu-ray. HDTV) betrachten wollen. ...“

    42XV501PG

    2

  • JVC LT-42A90BU

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: HD ready;
    • Audio-System: A2/NICAM;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „sehr gut“ (1,6); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der LT-42A90BU kann alle Erwartungen erfüllen, die an diese Preisklasse zu stellen sind und hat keine nennenswerten Schwachpunkte. Darüber hinaus punktet er mit einer besonders guten Farbdarstellung.“

    LT-42A90BU

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher