Heimkino prüft Fernseher (4/2004): „Quartett für alle Fälle“

Heimkino

Inhalt

Vom Zweitfernseher bis zum imposanten Referenzgerät decken die Flat-TVs mittlerweile alle Anwendungsbereiche ab. HEIMKINO stellt Ihnen vier 16:9-Flachbildschirme vor, die jeweils für ein Einsatzgebiet stehen: Ein Einsteiger-, Mobil- oder Zweitgerät, einen preiswerten Plasmabildschirm, eine Komplettlösung und zu guter Letzt ein edles 50-Zoll-Heimkinodisplay.

Was wurde getestet?

Vier Flachbildfernseher im Test mit den Benotungen 1 x 1,2; 1 x 1,3 und 2 x 1,4.

  • Pioneer PDP-504HDE

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1100:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: AV In, RGB In, TV Out\n\nInput 2 AV In/Out, S Input, i/o Link.A\n\nInput 3 AV IN/Out, RGB In, S In, i/o Link.A,\nY'Pb'Pr' In (RCA pin)\nHDMI

    1,2; Referenzklasse

    „Plus: digitale Bildübertragung per HDMI; sehr gute Bildqualität; Anschlüsse gut zugänglich.“

    PDP-504HDE

    2

  • Thomson 30 LCD B03

    • LCD: Ja

    1,3; Oberklasse

    „Plus: guter Klang. Minus: Hauttöne rosastichig. kaum entspiegelt.“

    30 LCD B03

    2

  • Panasonic TH-42PA20

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 4000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: Composite Video Input\nS-Video Input\nPC Input (Mini D-sub 15-pin)\nMonitor Output\nHeadphone Jack\nSerial (RS232C)

    1,4; Spitzenklasse

    „Plus: gute Farbdarstellung; mit Front-AV. Minus: geringe Auflösung.“

    TH-42PA20

    3

  • Samsung PS42P3S

    1,4; Spitzenklasse

    "Plus: gute Farbdarstellung; mit DVI-Eingang. Minus: "geringe Auflösung."

    PS42P3S

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher