Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Der Hype um Apples legendären iPod ist auch bei der jüngsten Generation der Design-Ikone ungebrochen. Viele Interessenten übersehen allerdings, dass analog zur geläufigen Redewendung auch andere Firmen schöne Player haben.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 13 MP3-Player, die keine Endnoten erhielten.

  • Archos 105 (2 GB)

    • Laufzeit: 18 h;
    • Gewicht: 50 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Design, Bedienung;
    Negative Aspekte: Ohrhörer, Auflösung.“

    105 (2 GB)
  • Cowon D2 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 52 h;
    • Gewicht: 91 g

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Touchscreen, Verarbeitung;
    Negative Aspekte: Preis.“

    D2 (4 GB)
  • Cowon iAudio 7 (16 GB)

    • Laufzeit: 60 h;
    • Gewicht: 53 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Kapazität, Design;
    Negative Aspekte: Preis.“

    iAudio 7 (16 GB)
  • Creative Zen Stone Plus

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 20 h;
    • Gewicht: 21 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Preis, Display;
    Negative Aspekte: Materialgüte.“

    Zen Stone Plus
  • DNT MP3 JiveBox

    • Typ: MP3-Player

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Preis, Design;
    Negative Aspekte: Verarbeitung, Leistung.“

    MP3 JiveBox
  • Odys MP X35 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 6 h;
    • Gewicht: 42 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Optik, Display;
    Negative Aspekte: Haptik.“

    MP X35 (4 GB)
  • Odys MP X50 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 53 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: großes Display;
    Negative Aspekte: Bedienung, Leistung.“

    MP X50 (2 GB)
  • SanDisk Sansa C240 (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Klang, Erweiterbar;
    Negative Aspekte: Preis.“

    Sansa C240 (1 GB)
  • SanDisk Sansa Clip (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 15 h;
    • Gewicht: 43 g;
    • Ausstattung: Bluetooth

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Leistung, Klang;
    Negative Aspekte: - .“

    Sansa Clip (2 GB)
  • SanDisk Sansa Express (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 15 h

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Klang, Erweiterbar;
    Negative Aspekte: - .“

    Sansa Express (2 GB)
  • Teac MP-270 (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 39 g

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Bedienung, Display, Clip;
    Negative Aspekte: sehr dick, Leistung.“

    MP-270 (1 GB)
  • Teac MP-288 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 50 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Erweiterbar;
    Negative Aspekte: Haptik der Bedienung.“

    MP-288 (2 GB)
  • Trekstor i.Beat cebrax (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 13 h;
    • Gewicht: 26 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Positive Aspekte: Preis;
    Negative Aspekte: Leistung, Verarbeitung.“

    i.Beat cebrax (1 GB)

Tests

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf