Hardwareluxx [printed] prüft Monitore (1/2008): „Der neue Standard“

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Keine Monitor-Klasse erfreut ich derzeit einer so großen Beliebtheit, wie Geräte der 22-Zoll-Klasse. Das Erfolgsrezept ist dabei denkbar einfach: Eine große Diagonale gepaart mit einer sehr guten passenden Auflösung zu geringen Preisen - genau die Zutaten, die bis vor Kurzem die 19-Zöller an die Spitze der Verkaufscharts katapultierten. Um dieser aktuellen Entwicklung Rechung zu tragen, fanden sich acht aktuelle Monitore der neuen Mainstream-Klasse in unseren Testräumen ein. Welcher verdient es dabei wirklich, an der Spitze der Verkaufshitlisten zu stehen?

Was wurde getestet?

Im Test waren acht 22-Zoll-Monitore. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Acer P223Wd

    • Displaygröße: 22"

    ohne Endnote

    „... In der Praxis meisterte der Acer 223wd unsere Tests dann aber in einer Qualität, wie sie für Hobbyanwender ausreichend ist. ... Bei unseren Reaktionszeit-Messungen wurde der 223wd auf den undankbaren vorletzten Platz verbannt ...“

    P223Wd
  • Asus VW222U

    • Displaygröße: 22"

    ohne Endnote

    „Ohne große Überraschungen meisterte der VW222U sämtliche Tests zur Schriftdarstellung. Hierbei lag er auf einem durchwegs hohen Niveau, erreichte aber leider nicht die subjektive Qualität des Syncmaster 226BW ...“

    VW222U
  • BenQ FP222WH

    ohne Endnote

    „... Probleme hat BenQ mit der Ausleuchtung, denn das Panel des FP222Wh hellt sich zu allen Seiten merklich auf. Mit 20,66 ms gehört BenQs Display zu den langsameren Geräten des Testfeldes. ...“

    FP222WH
  • LG L227WT

    • Displaygröße: 22";
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... überzeugt bereits innerhalb der ersten Minuten mit einer sehr ansprechenden und homogenen Bildqualität. Die Bildschärfe liegt auf einem ungemein hohen Niveau ... 16,66 ms erzielte der L227WT im Farbkombinationstest. das ist ein sehr guter Wert ...“

    L227WT
  • Samsung SyncMaster 226BW

    • Displaygröße: 22";
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote – excellent hardware

    „Bei der Schriftdarstellung gehört der Syncmaster 226BW zu den besten Geräten unseres Tests. ... noch immer der schnellste Monitor, den wir bislang in unseren Testräumen genießen konnten. ...“

    SyncMaster 226BW
  • ViewSonic VG2230WM

    • Displaygröße: 22,0";
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote

    „Wie Samsungs Syncmaster heimst der VG2230wm ebenso die höchsten Noten in Sachen Bildschärfe ein - hier passt einfach alles. ... Mit 23,33 ms im Farbkombinationstest ist der VG2230wm der langsamste Monitor des Tests. ...“

    VG2230WM
  • ViewSonic VX2240w

    • Displaygröße: 22"

    ohne Endnote

    „... Mit ermittelten 14,33 ms belegt das jüngste VX-Modell den zweiten Platz in unserer Rangliste. Mit der gebotenen Leistung in unseren Praxistests präsentiert er sich als uneingeschränkt Spielefähig.“

    VX2240w
  • ViewSonic VX2255wmh

    ohne Endnote

    „Der VX2255wmh kann mit einer hervorragenden Schrift-Darstellung und einer sehr hohen Bildschärfe punkten ... Ernüchterung bescherte uns mit einem Wert von 20 ms der Farbkombinationstest. ...“

    VX2255wmh

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore